Online-Workshops „Digitalisierung im Bauhandwerk“

Das Kompetenzzentrum „Digitales Handwerk“ lädt Handwerksbetriebe zu kostenlosen Themen-Treffs ein

Handwerksbetriebe und alle anderen Interessierten haben bis zum 28. April 2021 die Möglichkeit, an verschiedenen Terminen an dem kostenfreien Online-Workshop „Digitalisierung im Bauhandwerk“ teilzunehmen. Neben erfolgreichen Digitalisierungsbeispielen aus dem Bauhandwerk stehen die vier Handlungsfelder Kundenkommunikation, Materialbeschaffung, digitales Aufmaß und digitale Auftragsakte im Mittelpunkt.

Das Schaufenster „Digitales Bauen“ lädt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) herzlich dazu ein, diese Themen zu diskutieren und gibt ihnen Tipps mit an die Hand, wie sie die Digitalisierung im Betrieb umsetzen können. Das Schaufenster „Digitales Bauen“ im Kompetenzzentrum „Digitales Handwerk“ führt die Online-Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit insgesamt neun weiteren Partnern durch.

Unter https://www.handwerkdigital.de und www.bzb.de erhalten Baubetriebe weitere Informationen zum Ablauf der kostenfreien virtuellen Veranstaltung. Der Online-Workshop ist eine Entwicklung des Schaufensters „Digitales Bauen“ im Kompetenzzentrum „Digitales Handwerk“. Das Schaufenster „Digitales Bauen“ unterstützt das Baugewerbe von der Führungskraft bis zum Facharbeiter bei der Entwicklung und dem Einsatz digitaler Programme, Strukturen und Anwendungen im Unternehmen. Handwerksbetriebe können die Digitalisierung des Baugewerbes hier live erleben und Ideen für das eigene Unternehmen mitnehmen. (bhw/ela)

Hier geht es zur Anmeldung:

 

Thematisch passende Artikel:

2009-03

Handwerk mit goldenem Boden: Handwerker Infotreffs 2009

Dass das Handwerk auch in Krisenzeiten goldenen Boden hat, zeigt die Veranstaltungsreihe Handwerker Infotreff der Sage Software. Zum fünften Mal und in 15 deutschen Städten geht die...

mehr

Jetzt anmelden für Online-Veranstaltung „Digital und Nachhaltig: Perspektiven für das Bauwesen“

Wie lassen sich die Chancen der Digitalisierung sinnvoll für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen realisieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Online-Veranstaltung "Digital und Nachhaltig:...

mehr

Digitalisierung im Bauhandwerk: Was möglich und vernünftig ist

Von Michaela Podschun „Digitalisierung ist ein natürlicher Prozess, der nie endet. Es ist wie auf einem Laufband, auf dem wir in Bewegung sind“, fasst es Matthias Imdahl, Projektmitarbeiter beim...

mehr

Wie Betriebe digitale Chancen nutzen können

Internetplattformen und onlinebasierte Geschäftsmodelle besetzen zunehmend die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden. Dienstleister, die sich nicht mit dieser Entwicklung befassen und ihr...

mehr

Studie von Bitkom und ZDH: So digital ist das Handwerk

Dachdecker lassen Drohnen fliegen, Wohnhäuser entstehen aus dem 3D-Drucker, große Werkstätten behalten den Überblick über Ausrüstung und Maschinen mit Hilfe von Trackingsystemen: Die...

mehr