Seminare im März zeigen Verarbeitung des ersten recyclingfähigen WDV-Systems

Rohstoff-Knappheit und Rohstoff-Recycling sind die Megatrends, die die Baubranche in den kommenden Jahrzehnten beeinflussen werden. Die ersten Lösungen hierfür sind bereits auf dem Markt, wie weber.therm circle, das erste recyclingfähige Wärmedämmverbundsystem. Durch einen cleveren Aufbau lässt sich das WDVS nach dem Rückbau wieder sortenrein in seine Bestandteile zerlegen und recyceln. Das System, das erstmals im Januar auf der BAU 2019 vorgestellt wurde darf nur durch vom Hersteller geschulte Handwerksbetriebe aufgebracht werden. Vorausschauende Handwerksunternehmer qualifizieren sich am besten schon jetzt in der Verarbeitung von weber.therm circle in einem eintägigen Zertifizierungsseminar. Die ersten finden in diesem Monat am 26.03. in den Schulungsräumen der Weber-Akademie in Brieselang bei Berlin und am 28.03. in Wülfrath bei Essen statt.

Nähere Infos und Anmeldung hier

Thematisch passende Artikel:

09/2017

WDVS ohne Brandriegel

Das Wärmedämm-Verbundsystem „Weber.Therm Plus Ultra“ auf der Basis von Resol-Hartschaum-Dämmplatten erreicht einen Lambdawert von 0,021 W/mK. Es ist schwer entflammbar und fällt in die...

mehr
05/2017

WDVS mit Schaumglasplatten

Das „Foamglas“-WDVS besteht aus Schaumglasplatten, einem mehrschichtigen Putzsystem und Befestigern. Zu den geprüften Komponenten des WDVS gehört außerdem der lösungsmittelfreie 1-Komponenten...

mehr
10/2014

Biozidfreie Fassadenputze

Mit den Scheibenputzen weber.star 223 und 224 Aquabalance bietet Weber zwei dünnlagige, mineralische Edelputze mit dauerhaftem Schutz gegen Algen und Pilze. Der umweltfreundliche Fassadenputz...

mehr
03/2012

Innendämmung mit Putz

Für Kernsanierungen und Innendämmungen stellt ein vollmineralisches Dämmputz-System eine sehr wirtschaftliche Lösung dar. Aufgrund der flexiblen Auftragsdicke können Unebenheiten bis zu 100 mm...

mehr
1-2/2012

Innendämmung auf Mineralschaumbasis

Soll eine energetische Sanierung mit einer Verbesserung des Raumklimas einher gehen, ist ein vollmineralisches Innendämmsystem die beste Wahl. Ein solches System sorgt für einen dauerhaft...

mehr