17. tubag Sanierungsforum

  • Forum
vom
30.09.2020
bis
30.09.2020

Am 30. September 2020 lädt tubag zum 17. Mal ein Fachpublikum aus dem Bereich der Denkmalpflege zum Sanierungsforum ein.

„Wer nie vom Wege abkommt, bleibt auf der Strecke.“ Mit diesem Leitgedanken widmet sich die kommende Veranstaltung dem Sanieren und Restaurieren außerhalb der Normen. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Welcome Kongresshotel in Bamberg.

Schutz und Erhalt historischer Gebäude liegen allen in der Denkmalpflege Beschäftigten am Herzen. Normen geben hier Sicherheit bei Planung und Ausführung. Doch der tatsächliche Befund vor Ort ist das entscheidende Kriterium und oft klafft eine Lücke zwischen dem normgerechten Vorgehen und den Erfordernissen des historischen Bestands. Um diese Lücke Stück für Stück zu schließen, gilt es, gewonnenes Wissen zu teilen und zur Diskussion zu stellen: Die Referenten des Sanierungsforums zeigen mit ihren Vorträgen, wie man alten Restaurierungstechniken und historischen Materialien mit modernem Wissen gerecht wird.
Auch das Forum muss in diesem Jahr unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen stattfinden und so stehen nur 80 Plätze für die Teilnehmer zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu Corona-Schutzmaßnahmen sowie das Seminarprogramm zum Download gibt es unter:

https://www.sievert-akademie.de/sanierungsforum/

Mehr Informationen: Sievert SE

Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG
Mühleneschweg 6
49090 Osnabrück