Seminar

20. Paintener Baufachtage

am
08.07.2022
um 8:30 - 16:30h

Nach einer pandemiebedingten Verschiebung im Frühjahr finden die 20. Paintener Baufachtage am 8. Juli 2022 in Regensburg statt. Insgesamt 16 Vorträge zu Theorie, Praxis und Recht am Bau bilden das Programm.

Bereits seit den 1980er Jahren erfreuen sich die Paintener Baufachtage der Rygol Baustoffwerk GmbH & Co. KG großer Beliebtheit bei Fachunternehmern, Baustoffhändlern und Planern. In diesem Jahr, zum 20. Jubiläum der hochkarätigen Seminarreihe, wurde das Konzept jedoch vom Veranstalter modifiziert: „Wir setzen diesmal auf ein kompaktes Eintagesprogramm mit einem breiteren Themenspektrum“, erklärt Dr. Wolfgang Rygol, geschäftsführender Gesellschafter des Rygol Baustoffwerks, dem Sakret-Lizenznehmer für das Gebiet Bayern-Nord. „Das soll die Hürde für Bauprofis senken, die oft Schwierigkeiten haben, zwei Tage dem eigenen Betrieb fern zu bleiben, um an Veranstaltungen teilzunehmen.“

Je vier mal vier Seminare von sieben Fach-Referenten finden am 8. Juli 2022 im Regensburger MarinaForum parallel statt und können von den Teilnehmern frei gewählt werden. Die Bandbreite reicht von den Themen Fassaden, Fliesen und Betoninstandsetzung über Tiefbau und GaLaBau bis hin zu Recht. Ein Impulsvortrag von Extrembergsteigerin Helga Hengge rundet den Seminartag (8:30 Uhr bis 16:30 Uhr) ab.

Die Teilnahme an den 20. Paintener Baufachtagen kostet 75,- Euro inkl. MwSt. pro Person. Die Verpflegung über den Tag ist im Preis inbegriffen. Interessierte können ein Ticket unter www.paintener-baufachtage.de erwerben, so lange noch einer der rund 300 Plätze verfügbar ist.