Innendämmung nach WTA

  • Seminar
vom
01.10.2020
bis
01.10.2020

Die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden rückt bei steigenden Energiekosten und gewandelten Verbraucherbewusstsein unabhängig von den gesetzlichen Vorschriften mehr und mehr in den Fokus der Bauschaffenden.

Vielfach ist die Ertüchtigung nur auf der Innenseite realisierbar. In solchen Fällen bietet die Dämmung auf der Innenseite der Außenwand Lösungsmöglichkeiten. Oft wird diese Konstruktion jedoch mit Bauschäden in Verbindung gebracht, obwohl die sogenannte Schimmelpilzsanierung durch die Erhöhung der Oberflächentemperatur durch Anbringung eines schlecht wärmeleitenden Materials eine Innendämmmaßnahme darstellt.

Das Seminar „Innendämmung nach WTA“ am Donnerstag, 1. Oktober 2020 möchte Vorurteile abbauen und zu einem kritischen aber sachlichen Umgang mit dieser Konstruktion beitragen. Die Planung und die Dimensionierung mit modernen Nachweismethoden führt – bei fehlerloser Anbringung – zu sicheren und dauerhaften Lösungen auch und gerade für Gebäude im Bestand.

Die Seminargebühr beträgt 230,00 € inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke.

Mehr Informationen: und Anmeldung

Propstei Johannesberg gGmbH
Propsteischloss 2
36041 Fulda