Regionaltagungen „Bauausführung“ 2019

vom 14.02.2019 bis 28.03.2019

Traditionell im Frühjahr veranstaltet der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) die Regionaltagungen in Nürnberg, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Bochum und München-Ottobrunn. Sie stehen unter der Überschrift „Bauausführung“. Erstmals findet die Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Gemeinschaft für Überwachung im Bauwesen E.V. (GÜB) statt.

Bautechnische und baustofftechnologische Neuerungen werden ebenso wie aktuelle Regelwerke und Rechtsprechung behandelt. Die Regionaltagungen sind im Februar und März 2019 wieder der Treffpunkt für Bauleiter, Oberbauleiter, Poliere und Technische Leiter. Hier diskutieren sowohl die regional ansässigen DBV- und GÜB-Mitgliedsunternehmen als auch alle diejenigen, die mit der Tragwerksplanung, Arbeitsvorbereitung, Betonherstellung und Bauausführung befasst sind.

Außerdem bieten die Tagungen 2019 die Gelegenheit, die neuen Kollegen im Team der DBV-Bauberatung kennenzulernen: Dr.-Ing. Ingo Schachinger, DBV-Bauberater für das Gebiet Süd, und Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kitowski, Referent der DBV-Bauberatung.

Termine und Orte:

  • 14. Februar 2019, Nürnberg
  • 19. Februar 2019, Hamburg
  • 19. März 2019, Berlin
  • 21. März 2019, Frankfurt am Main
  • 26. März 2019, Bochum
  • 28. März 2019, München-Ottobrunn

Die Regionaltagungen finden jeweils von 9 bis 16:30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 179 € für Mitglieder des DBV oder der GÜB, 229 € für sonstige Teilnehmer.

Informationen und Anmeldung:

Sandrina Rehberg

www.betonverein.de/veranstaltungen.php

Mehr Informationen: Programm Regionaltagungen

Veranstalter: DEUTSCHER BETON- UND BAUTECHNIK-VEREIN E.V.