Ausgabe 12/2010

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Mal ehrlich: Wenn man Sie fragen würde, wie Sie wohnen möchten, was würden Sie da sagen? In einem Schloss, einer Burg, einer Villa, einer umgebauten...

mehr

PANORAMA

Neue Mediathek in Oberkirch

Seit Anfang des Jahres steht in der 20 000-Einwohner-Stadt Oberkirch mit der vom Büro Wurm + Wurm Architekten aus Bühl entworfenen neuen Bibliothek...

mehr

Teil 4: Remmers in Löningen

Die Remmers Baustofftechnik mit Sitz in Löningen ist eine in Europa in der Bauwerkserhaltung führende Marke. Die bauhandwerk-Redaktion hat mit dem...

mehr

Spielturm aus Backstein

Auf dem Gelände eines zum Hotel umgenutzten Bauernhofs am Neuklostersee in Mecklenburg-Vorpommern befand sich auch ein Mitte der 1950er Jahre erbautes Trafohäuschen. Da dieses keine Funktion mehr hatte, bauten es die Handwerker nach Plänen der Berliner Architekten Nalbach+Nalbach zu einem Kinderhotel um.

mehr

Viel Auto für wenig Geld

Der Dacia Logan Express ist der günstigste Kleintransporter, der zur Zeit auf dem Markt zu finden ist: Ab 6500 Euro netto erhält man einen...

mehr

BAUSTELLE DES MONATS

Das große „U“

Das Dortmunder „U“ ist ein Wahrzeichen der Stadt und ein Industriedenkmal ersten Ranges noch dazu. Dass es nun für kulturelle Zwecke genutzt werden kann, ist der umsichtigen Planung des Dortmunder Büros Gerber Architekten zu verdanken, welches das 56 m hohe Gebäude mit einer „Vertikale“ über alle Geschosse öffnete.

mehr

WDVS + FARBE

Schneller Allzweckgrund

Weniger Staubeinschlüsse, verbesserte Oberflächenqualität und ein nahezu unterbrechungsfreier Arbeitsablauf: Der Universalgrund Sto-Aquagrund...

mehr

Neues Farbberatungskonzept

Das neue Sikkens Lifestyle Colors ist ein umfassendes Konzept für die Farbberatung im Kundengespräch. In der eleganten Sikkens Lifestyle Color Box...

mehr

Risssicher: Carbonputz auf WDVS

Ein abschließend auf ein WDVS aufgetragenes Putzsystem schafft neben einem sauberen Fassadeneindruck gleichzeitig einen effektiven Schutz vor Wind, Wetter und mechanischer Beanspruchung. Eine langlebige und widerstandsfähige Lösung bieten dünnschichtige Putzsysteme auf Basis der Carbon-Technologie.

mehr

Wandlungsfähige Wandgestaltungstechnik

Die Mehrfarbenglättetechnik fasziniert durch eine geringe plastische Struktur in Verbindung mit einer dem jeweiligen Einzellfall angepasst wählbaren Farbigkeit. Daher ist diese Technik sehr wandlungsfähig und wird wesentlich durch die Handschrift des Malers beeinflusst, der die Arbeiten ausführt.

mehr

PUTZ + STUCK

Handschrift aus farbigem Putz

Gestaltungstechniken mit Putz und Farbe sind für Maler und Stuckateure ein wichtiges Aufgabenfeld. Mit der neuen Designer Collection 2010/2011 von Sto...

mehr

Putz für die Übergangszeit

Jetzt ist zwar Winter, aber wenn es Frühling wird, dann geht es auch mit dem Verputzen von Fassaden wieder los. Mit der von Sto entwickelten...

mehr

Schneller Putz

Auch bei Putzarbeiten spielt Zeit auf der Baustelle eine immer wichtigere Rolle. Längere Zwangspausen bis zur Endbearbeitung (wie Reiben, Filzen,...

mehr

Halbes Jahrtausend

Ilok ist die östlichste Stadt Kroatiens. Historisch bedeutsam ist in der Region das Schloss Odescalchi, das auf den Grundmauern des Palastes von König Nikola Iloki aus dem 15. Jahrhundert entstand. Nach der Restaurierung mit umfangreicher Putz- und Mauerwerksanierung dient es heute als Hotel.

mehr

Fassadentapete

Jeder Maler hat schon mal eine Wand tapeziert – innen wohlgemerkt. Man kann ein Haus aber auch von außen tapezieren. Die „Fassadentapete“ FlexoMur von Erfurt sieht fast wie eine „normale“ Tapete aus und wird auch auf Rollen geliefert. Das Besondere sind ihre Eigenschaften, mit denen sie die Fassade schützt.

mehr

DÄMMUNG

An Fassaden sicher um die Ecke

Gebäude mit vorgehängter, hinterlüfteter Fassade beeindrucken oft durch eine architektonisch markante Form. Voraussetzung dafür ist jedoch eine exakte...

mehr

Vakuumdämmplatten für innen

Mit der Vakuumdämmung VacuPad 007 führt Isover ein neues Hochleistungsdämmsystem ein. Das neue Vakuum-Dämm-Panel hat die Wärmeleitfähigkeit λ = 0,007...

mehr

Dämmung der WLG 032

Eine deutlich bessere Dämmleistung bei gleicher Plattendicke ermöglicht die neue Ursa Glasswool Dämmplatte mit einem Bemessungswert der...

mehr

Dünne Dämmung unter Sparren

Bislang schränkten bei der Zwischensparrendämmung die Abmessungen der Dachsparren die Dämmmög- lichkeiten ein. Neue Wege eröffnet hier die...

mehr

Schaumglasfutter

Im Dortmunder „U“ befindet sich heute das „Zentrum für Kunst und Kreativität“. Da bei einer Umnutzung die Neubauordnung und damit auch die aktuelle...

mehr

Mehrgleisig

In Schwetzingen wurde der alte Gründerzeit-Bahnhof zum ersten denkmalgeschützten Null-Energie-Bürohaus in Europa umgebaut. Möglich wurde dies durch ein mehrgleisiges Umnutzungskonzept das bauphysikalisch wesentlich auf einer Innendämmung aus Mineraldämmplatten basiert.

mehr

Flankenschutz

Eine Innendämmung ist dann eine sinnvolle Sanierungsvariante, wenn eine Fassadendämmung aus unterschiedlichen Gründen nicht in Frage kommt. Lösungen...

mehr

Trittfeste Dachbodendämmung

Das neue Dachboden-Dämmsystem Uni-Loft Plus ist das erste Dämmsystem von Unidek Gefinex auf Basis des grauen EPS Platin-Perfect (WLG 032)....

mehr

BETRIEBSFÜHRUNG

NEU AUF DEM MARKT

Thermografie Paket-Angebot

Die Infrarot-Thermografie ist die einfachste und schnellste Methode für die Erkennung von Energieverschwendung, Feuchtigkeit und elektrischen...

mehr

Hochwertiger Trittschallschutz

Das Entstehen von Trittschall lässt sich beim Treppensteigen nicht vermeiden, wohl aber seine Ausbreitung. Ziel ist es, die durch die Bewegungsenergie...

mehr

ZÜNFTIG

Experiment abgeschlossen

Die Bauarbeiten am LichtAktiv Haus sind abgeschlossen. Die Eröffnung fand am 19. November statt. Mit dem Um- und Anbau des Siedlerhauses aus den 1950er Jahren in Hamburg-Wilhelmsburg ist das zweite offizielle IBA-Projekt nach dem IBA DOCK als deutscher Beitrag zum Model Home 2020 abgeschlossen.

mehr

BAU 2011

DOCUgroup auf der BAU 2011

Vom 17. bis 22. Januar ist die DOCUgroup mit ihren Tochterfirmen Bauverlag, Heinze, ibau, BauNetz und febis, den führenden Informationsdiensten und...

mehr

Einzigartige Fassadenplatten

ArGeTon entwickelt Fassadenplatten mit fein gebürsteten, gemaserten, geschliffenen, gerillten oder wellenförmige Oberflächen. 13 Farben und viele...

mehr

Extrem dichte Dachbahn

Für die regensichere und winddichte Außenhülle zeigt Isocell, der österreichische Spezialist für Zellulosedämmung und Luftdichtheitssysteme, auf der...

mehr

Stark in Schall- und Brandschutz

Unter den Produktnamen Sinfonia und Bolero präsentiert OWA auf der BAU eine Deckenplatten-Serie für hohe ästhetische und akustische Anforderungen –...

mehr

Gefüllte Mauerziegel

Im Mittelpunkt des Unipor-Auftritts auf der BAU 2011 steht die Fortentwicklung der massiven Mauerziegel mit Coriso-Technologie. Sie sind mit...

mehr

Weichmacherfreie Relieftapete

Als erste weichmacherfreie Relieftapete führt Sto jetzt StoTap Infinity in den Markt ein. Die hoch widerstandsfähige Tapete ist als schwer entflammbar...

mehr

Multifunktions-Mörtel

Wunsch vieler Handwerkers ist es, mit wenigen Produkten viele Einsatzmöglichkeiten abzudecken. Wunsch des Baustoff-Fachhandel ist es,...

mehr

Flexible Schiefer-Kork-Böden

Die Wacker Chemie AGneuartige Verbundwerkstoffe entwickelt, mit denen sich aus Naturprodukten wie Schiefer und Kork Beläge und Verkleidungen für den...

mehr

BAU 2011 – Bauen und Gestalten der Zukunft

Die BAU 2011 – Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand – findet vom 17. bis 22. Januar 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Erwartet werden mehr als 1900 Aussteller aus über 40 Ländern sowie mehr als 210 000 Besucher.

mehr