Kampagne: Isolieren PRO Klimaschutz

Mit der branchenweiten Initiative „Isolieren PRO Klimaschutz“ macht die Isolierbranche jetzt gemeinsam mobil für den verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Rohstoffressourcen und die Einsparung von Energie durch sinnvolle Dämmung von Gebäuden. Die von der Fördergemeinschaft Dämmtechnik e.V., den führenden Dämmstoff-Herstellern Rockwool, Isover, Armacell, L’Isolante K-Flex und Kaimann sowie den wichtigsten der über 1000 Isolier-Meisterbetriebe in Deutschland initiierte Kampagne richtet sich an alle relevanten Marktpartner. Ziel ist es, über die gesetzlichen Anforderungen hinaus über die enormen Energiesparpotenziale in Gebäuden und technischen Anlagen durch fachgerechte Dämmung umfassend zu informieren. Weitere Informationen im Internet unter www.klimaschutz.ag

Thematisch passende Artikel:

03/2012

Energy Efficiency Award 2013

Um diejenigen auszuzeichnen die auf dem Gebiet der Energieeinsparung bei Gebäuden Lösungen und Ansätze bieten, wurde vom Hersteller Isover der Energy Efficiency Award ins Leben gerufen. Europaweit...

mehr
02/2016

Broschüre zur Dämmung bei Fassaden

Eine neue Broschüre von Rockwool liefert Informationen zur Dämmung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF). In der Regel wird aus brandschutztechnischen Gründen für die Dämmung einer VHF...

mehr
4-5/2016

Hersteller setzten auf Videoanleitungen

Leicht verständlich und anschaulich: immer mehr Hersteller setzten auf Videos, um die Verarbeitung ihrer Produkte zu erklären. Weit über 100 Videos, von der Beratungshilfe bis zur Verlegeanleitung,...

mehr
12/2009

Energiesparnetzwerk weitet sich aus

Unter dem Dach der Energie­sparnetzwerk ESN GmbH haben sich bereits viele Archi­tekten, Energiefachberater, Handwerksbetriebe und Fachhändler aus Deutschlands zusammengeschlossen. Die...

mehr