Aachener Holzbautagung 2017

Vom urbanen Holzbau bis zum Einsatz von Holz im Fahrzeugbau reichen die Themen der Vorträge bei der Aachener Holzbautagung am 7.-8. September 2017. Zu Gast ist unter anderem Tom Kaden vom Architekturbüro Kaden+Lager, das in Berlin Wohngebäude in Holz-Hybridbauweise umgesetzt hat. Daneben spricht Jürgen Scheffler von Züblin Timber über den Neubau der mehrgeschossigen Firmenzentrale von Flexim in Berlin.

Zur letzten Aachener Holzbautagung 2015 kamen 160 Besucher, dieses Jahr findet die Veranstaltung zum dritten Mal statt. Am Donnerstag, 7.9, gibt es eine Abendveranstaltung im Ratskeller Aachen. Für die Tagung können Sie sich beim Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Aachen anmelden - Stichwort Holzbautagung, per Mail unter oder telefonisch unter 0241/6009 51157. Studenten erhalten freien Eintritt. Mehr Informationen unter www.afh-aachen.de


7.-8.9.2017, Aachen

Thematisch passende Artikel:

Web-Service dach+holzbau 4.2010

Zu folgenden Artikeln aus dach+holzbau 4.2010 sind zusätzliche Online-Inhalte abrufbar: - Traditionelles Tonziegeldach krönt Platte - Abdichtungen für komplexe Geometrien - Wahrzeichen aus Holz...

mehr
11/2013

Textilbeton im Denkmalschutz: Deckenmosaik im Aachener Dom

Textilbeton ist ein Material, das man ganz zu Recht eher in spektakulären Neubauten vermutet. Aber es gibt auch Anwendungen im Denkmalschutz. So wurde das Deckenmosaik im Aachener Doms durch den...

mehr
05/2009

Geschossdecke im Holz-Beton-Verbund

Mit dem neuen HBV-TT-Deckensystem bietet Holzbau Gröber eine kostengünstige Alternative, wenn es um Geschossdecken geht. Mit geringem Eigengewicht, hoher Tragfähigkeit bei großen Spannweiten bis...

mehr
7-8/2009

Holz-Beton-Verbundsystem

Die neue HBV-Fassade von Holzbau Gröber besteht aus Beton-Fertigelementen und (KVH)-Trägern und ist vollkommen flexibel im Hinblick auf die Dämmstoffe, die darin eingebaut werden sollen. Die...

mehr