Elbphilharmonie eröffnet - Videos geben Einblicke in das neue Konzerthaus

Die Elbphilharmonie Hamburg ist eröffnet. Auf Youtube gibt es für alle, die nicht dabei waren, spektakuläre Video-Einblicke in das neue Konzerthaus an der Elbe.Etwa einen Drohnenflug durch das Gebäude, wie oben im Video zu sehen. Auf youtube.com/elbphilharmonieHH geben außerdem die Techno-Marching-BandMeute und das Streicherensemble ensemble reflektor musikalisch und räumlich Einblicke in der Elbphilharmonie – ein Vorgeschmack auf gute Musik im neuen Konzerthaus.


Marching-Band erobert die Philharmonie

Die Techno-Marching-Band Meute startet – begleitet von einem Parcoursläufer – auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie und erobert über die Tube und die Plaza die Foyers. Dort trifft sie auf das junge Streicherensemble ensemble reflektor, das sich seinen Weg zuvor, elegant umkreist von einer klassischen Tänzerin, aus dem Backstage-Bereich erspielt hat. Ein eigens für diesen Clip von Hans-Christian Stephan arrangierter Soundtrack, »Meute feat. Ensemble Reflektor – Kerberos (Elbphilharmonie Session)«, untermalt die künstlerische Vereinigung der beiden Gruppen.
 
Google Arts & Culture – das Cultural Institute von Google
Google Arts & Culture ist die Basis für alle Kooperationsprojekte von Google und Elbphilharmonie Hamburg. Neben den Einblicken, die durch die 360°-Rundgänge im Streetview-Universum, die Streams und 360° Filme möglich werden, finden sich hier digitale Ausstellungen, die das Konzerthaus in seiner Vielfalt und seiner Positionierung zwischen Tradition und Moderne präsentieren.
In »Backstage at the Elbphilharmonie« nimmt beispielsweise das NDR Elbphilharmonie Orchester die Besucher mit in seine Probenräume. »Elbphilharmonie Ensemble in Residence« zeigt das Ensemble Resonanz auf seinem Weg von der allerersten künstlerischen Elbphilharmonie-Kaispeicher-Eroberung im Jahr 2005 bis zum Einzug in den Kleinen Saal. Eine weitere Ausstellung ermöglicht den Blick auf das Haus in seiner ganzen baulichen Schönheit durch die Augen des berühmten Architekturfotografen Iwan Baan.
 
Diese Projekte sind nur der Anfang einer langfristig geplanten Kooperation zwischen Google Arts & Culture und der Elbphilharmonie Hamburg.
 
Linksammlung
Elbphilharmonie Hamburg – A cultural landmark where all music meets (360°-Video)

https://youtu.be/evcpxACKldQ
 
Elbphilharmonie Hamburg Live in 360°
https://www.youtube.com/watch?v=__4EmRRYbO8
 
Elbphilharmonie Hamburg auf Google Arts & Culture
g.co/Elbphilharmonie
 
 
Meute feat. ensemble reflektor – Kerberos (Elbphilharmonie Session)
GooglePlay: http://snip.ftpromo.net/elbphilharmoniegoogle
iTunes: http://snip.ftpromo.net/elbphilharmonieitunes
AppleMusic: http://snip.ftpromo.net/elbphilharmonieapplemusic
Spotify: http://snip.ftpromo.net/elbphilharmoniespotify
 
Meute (Techno Marching Band)
http://www.meute.eu/
 
ensemble reflektor (Streichensemble)
http://www.ensemble-reflektor.de/
 
Weitere Informationen zur Elbphilharmonie Hamburg:
Infos:           www.elbphilharmonie.de
Facebook:     www.facebook.com/elbphilharmonie.hamburg
Twitter:        www.twitter.com/elbphilharmonie
Instagram:    www.instagram.com/elbphilharmonie
YouTube:      www.youtube.de/elbphilharmonieHH
 


Dokumentation des ZDF zur Eröffnung der Elbphilharmonie

Thematisch passende Artikel:

Aussichtsplattform der Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet

Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet. Doch die Elbphilharmonie-Plaza ist schon jetzt für Besucher geöffnet. Sie ist eine Aussichtsplattform auf 37 m Höhe und...

mehr
05/2013

Elbphilharmonie Hamburg Die Verträge zur Neuordnung der Bauarbeiten in der Hamburger Elbphilharmonie sind abgeschlossen

Der jahrelange Streit zwischen den Baupartnern der Hamburger Elbphilharmonie, der städtischen Realisierungsgesellschaft, der Hochtief Solutions AG und den Architekten Herzog & de Meuron ist nun...

mehr
05/2017

Fotoreportage Breslau, Teil 4: Nationales Musikforum von Stefan Kury?owicz

Bei der letzten Station der Pressereise des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz nach Breslau Ende Oktober vergangenen Jahres handelte es sich ausnahmsweise um einen Neubau, aber der hatte es...

mehr