Mehr Beschäftigte und mehr Umsatz: Baugewerbe im Aufschwung

Im Januar 2017 stiegen die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 7,4 Prozent gegenüber dem Januar 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren zugleich im Januar 2017 im Bauhauptgewerbe 2,7 Prozent mehr Beschäftigte tätig als im Vorjahresmonat.

Im Tiefbau erhöhte sich der Umsatz im Januar 2017 im Vorjahresvergleich mit + 17,9 % deutlich stärker als im Hochbau. Dort nahmen die Umsätze lediglich um 3,2 % zu.