Akustikplatte aus Spanholz

Die Lahnau Akustik GmbH und die elka-Holzwerke GmbH haben die Holz-Akustikplatte „VarianteX esb Silent inside“ entwickelt. Die offenporige Struktur der Holzplatte sorgt für einen hohen Schallabsorptionsgrad von aW 0,65 ohne eine Mineralwollauflage. Die Platte wird direkt in der Unterkonstruktion verschraubt oder auf  T-Profilen montiert. Großformate der Platte von bis zu 1,25 m x 3,45 m sind möglich. Drei verschiedene Oberflächen stehen zur  Wahl: Bei „VarianteX patina“ bleibt die Spanoberfläche unter der weißen Lasur sichtbar, bei „VarianteX snow“ ist die Oberfläche rauer und die Späne sind nicht mehr deutlich zu erkennen. Sonderfarben wie grün sind auf Anfrage möglich.

elka-Holzwerke GmbH
54497 Morbach
Tel.: 06533/956-0
info@elka-holzwerke.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

3D-Akustikdecke aus Holz

Das neue Akustik-Profil „Ligno Akustik 3D“ kommt an tragenden Lignotrend-Elementen unter der Decke zum Einsatz. Das Besondere der Akustikdecke aus Holz: Die einzelnen Akustik-Leistenprofile sind...

mehr
Ausgabe 2019-12

Holz mit Nano-Perforierungen

Das neue Produktprogramm an Wand- und Deckenverkleidungen aus Holz mit Nano-Perforierung fügt den Vorteilen des traditionellen Baustoffs Holz noch einen weiteren hinzu: Dank zahlloser, mikroskopisch...

mehr
Ausgabe 2014-10

Rasterdecken aus Holz

Die Holzwerke Ladenburger haben mit der StudioLine Systemtafel eine Rasterdecke aus Holz entwickelt, die gute akustische Eigenschaften hat und leicht einzeln ausgetauscht werden kann. Die Deckentafeln...

mehr
Ausgabe 2018-09

„Cleaneo Classic“ erstezt „UFF“ -Falzfuge

Neue Knauf Cleaneo Classic Akustikplatte mit umlaufender Falzfuge

Die neue Falzfuge macht die „Cleaneo Classic“ Akustikplatte noch verarbeitungsfreundlicher. Die neue Kantenform, kurz UFF, ersetzt die bisherige FF Kante. Anders als bei der zweiseitigen Falzfuge,...

mehr
Ausgabe 2018-06

Akustikleuchte mit Ausstrahlung

Mit „Luminosonic“ bietet OWA eine Kombination aus LED-Licht und Akustik für die Decke. Der Einbau der Platte wird vom Hersteller als denkbar einfach beschrieben: Leuchte in das Deckenraster...

mehr