Durch dick und dünn Neue Dübel vereinfachen die Montage eine Polystyrol-WDV-Systems

Ein Dübel, der bei vielen verschiedenen Dämmstoffdicken ­ein­gesetzt werden kann, vereinfacht die Montage eines Wärmedämmverbundsystems ­erheblich. Der neue Sto-Ecotwist UEZ 8 passt für alle ­Polystyrol-Dämmungen zwischen 10 und 40 cm Dicke.

Unterschiedliche Dämmdicken erfordern künftig nicht mehr unterschiedliche Dübel. Sto und fischer haben einen Universaldübel entwickelt, der sich für alle Polystyrol-Hartschaumplatten zwischen 10 und 40 cm Dicke eignet. Das spart Lagerplatz und vereinfacht die Arbeit auf der Baustelle. Der neue Sto-Ecotwist UEZ 8 ist sehr wirtschaftlich, da Schraubteller und Stahlschraube in einem einzigen Arbeitsgang eingedreht und tief im Dämmstoff versenkt werden.

Der mit einer Europäischen Technischen Zulassung ausgestattete Dübel besteht aus drei Elementen: dem gelben Dübelteller, der Dübelhülse und der Stahlschraube. Zur Montage wird lediglich ein einfacher Sechskant-Bohrmaschinenaufsatz benötigt. Der Sto-Ecotwist wird in das vorgebohrte Loch gedrückt und mit dem Montagetool eingeschraubt. Die richtige Bohrlochtiefe ergibt sich aus der jeweiligen Dämmstoffdicke plus 75 mm.

Der Schraubteller schneidet sich dabei sauber in den Dämmstoff ein, ohne diesen zu beschädigen. Am Ende des einfachen Setzvorgangs muss der Handwerker lediglich das Bohrloch verschließen, wahlweise mit dem Sto-Ecotwist-Verschlusselement oder mit Pistolenschaum.

Thematisch passende Artikel:

09/2013

Unsichtbar fest

Die Verwendung von versenkten Dübeltellern in Kombination mit Abdeckrondellen hat sich in den vergangenen 10 Jahren sowohl bei WDVS-Systemanbietern als auch bei den Handwerkern durchgesetzt. Bislang...

mehr
03/2016

Kunststoff statt Stahl

Der neue Kunststoffschlagdübel „T-Save“ von Sto hat einen vormontierten, glasfaserverstärkten Kunststoffnagel. Durch diesen Werkstoff ist er laut Hersteller absolut wärmebrückenfrei und auch...

mehr
1-2/2017

Dübel in Dämmung versenkt

Mit dem „Str-Tool“ werden Dämmstoff­dübel in die Dämmebene versenkt. So funktioniert es: Mit dem Bohrer wird ein Loch durch den Dämmstoff in die Wand gebohrt. In das Loch wird der...

mehr
10/2013

Dübel aus nachwachsenden Rohstoffen

Der UX green Universaldübel von Fischer besteht aus Polyamid PA 6.10 und enthält über 50 Prozent erneuerbare Inhaltsstoffe. Dabei erfüllt er alle Anforderungen, die auch den bewährten grauen...

mehr
09/2018

Abstandsmontagesystem für Lochsteine

Das Dübelsystem „ResiTHERM“ besteht aus glas­faserverstärktem Polyamid. Damit können Dämmstoffdicken von 80 bis 200?mm nahezu wärmebrückenfrei überbrückt werden. Der Dübel wird für die...

mehr