Entkopplungssystem mit Bestnoten

Termindruck bei Neubau und Sanierung, keine ausreichenden Trocknungszeiten: Keramik und Naturstein im Innenbereich werden immer öfter auf kritischen Untergründen verlegt. Eine weitere Herausforderung ist der Trend zu Großformaten. Denn weniger Fugen bedeuten geringere Aufnahme von Spannungen und langsamere Abtrocknung von Estrich und Kleber. Genau hier setzt das neue Entkopplungssystem IndorTec 2E-PZ von Gutjahr an. Das im Verbund verlegte Entkopplungssystem verfügt über ein spezielles aufkaschierten Panzergewebe. Das sorgt für maximale Stabilität und Reißfestigkeit – vor allem bei hochbelasteten Flächen und Großformaten ein wichtiger Vorteil. Zusätzlich ist das unterseitige Verkrallungsvlies geschlitzt. Dadurch kann Restfeuchte in der Unterkonstruktion über das Kanalsystem der Matte und über die Fugen des Belages ablüften. Diese vorteilhaften Eigenschaften bestätigt auch die Materialprüfanstalt (MPA) Wiesbaden im Vergleichstest mit anderen Systemen. IndorTec 2E-PZ hatte beim Bruchverhalten bis zu 2,6 mal bessere Werte als andere Produkte, das Durchbiegungsverhalten war um bis zu 25 Prozent besser. Damit ist das Entkopplungssystem von Gutjahr auch in hochbelasteten Bereichen wie Einkaufszentren, im Ladenbau oder in Autowerkstätten einsetzbar. Auf Holzböden oder Trockenestrichkonstruktionen sind damit außerdem größere Belagsformate möglich als sonst üblich.

Gutjahr Systemtechnik GmbH
64404 Bickenbach/Bergstraße
Tel.: 06257/9306-0
Fax: 06257/9306-31
 
www.gutjahr.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06

Dauerhaft dicht mit Sockelprofil

Der dauerhaft sichere Anschluss von Abdichtungen an aufgehende Bauteile ist eines der kritischsten Details bei der Ausführung von Balkonen und Terrassen. Ob feuchte Sockel oder raue Putzoberflächen:...

mehr
Ausgabe 2009-09

Kapillarpassive Dünnschichtdrainage

Eine Neuheit ist WatecDrain KP, eine kapillarpassive Dünnschichtdrainage von Gutjahr, die lose verlegt werden kann – also ohne Verbund zum Untergrund. Dank der kombinierten...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Brüstungsspeier aus Edelstahl

Gutjahr hat sein Balkonentwässerungssystem WatecFin um einen Brüstungsspeier aus Edelstahl erweitert. Er kommt bei Brüstungsbalkonen zum Einsatz und ist sowohl bei bahnenförmigen als auch bei...

mehr
Ausgabe 2009-04

Randdämmstreifen für draußen

Gutjahr hat sein AquaDrain Drainagesystem um einen Randdämmstreifen erweitert. Er verfügt über eine Entwässerungszone und ist damit optimal auf gedrainte Belagsaufbauten abgestimmt. Durch den...

mehr
Ausgabe 2008-09

Rissbrücke mit Selbstklebestreifen

Große Sicherheit für den Anschluss von Dichtschlämmen an Randprofile bietet die neue WatecFin SK Rissbrücke von Gutjahr mit 30?mm breitem Selbstklebestreifen (ein vlieskaschiertes...

mehr