Feine Fenstereinfassungen für Altenbetreuungszentrum in Iphofen

Harmonisch fügt sich der Anbau des Altenbetreuungszentrums nach Plänen der  Bamberger Joseph-Stiftung in die Altstadt von Iphofen ein. Die fein gefilzte Oberflächenstruktur und die sauber herausgearbeiteten Fenstereinfassungen zeigen, dass die Gestaltung von wärmegedämmten Fassaden gelingt, wenn Planung und Ausführung ineinander greifen. Bei der Biberschwanzdeckung und der gefilzten Putzoberfläche des Neubaus orientierten sich die Planer an Vorbildern der Iphofener Altstadt. Gedämmt wurde die Fassade mit dem WDVS „Warm-Wand Basis“ mit 20 cm EPS Standard 035 und einer Armierung aus dem Klebe- und Armiermörtel „SM700“ von Knauf. Die sauber gefilzte Struktur gestalteten die Handwerker  mit dem Universalmörtel „SM 700pro“ sowie mit „Noblo Filz“, einem feinen, mineralischen Filzputz mit Marmorkorn.

Das mineralische „Warm-Wand Plus“-System“ von Knauf ist nicht brennbar. Im Bereich der unter Putz angeordneten Senkrechtmarkisen verarbeitete die mit dem WDV-System betraute Firma Kaiser aus Aura an der Saale die wasserfeste und schimmelresistente sowie gegen Frost-Tau-Wechsel beständige A2-Platte „Aquapanel Cement Board Outdoor“ der Firma Knauf Aquapanel, um Feuchtigkeitsschäden auszuschließen.

Wie eine wärmegedämmte Fassade sich ansprechend gestalten lässt, ist an den Fenstern zu sehen. Sie wurden über eine Profilierung in der Dämmebene mit ihrer fein gefilzten Oberflächenstruktur akzentuiert. Die Handwerker arbeiteten plastisch in die Fassadenebene eintauchende und hervortretende Dämmkeile in Form von sich gegenläufig verschneidenden Lisenen ein. Die Rahmenecken armierten sie zweifach, um Rissbildung auszuschließen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Fugen spachteln schnell und sauber

Mit Knauf Cleaneo Rapid steht dem Trockenbauer eine verarbeitungsfertige, pastöse Spachtelmasse für gelochte Akustikdecken zur Verfügung. So sauber, schnell und einfach wurden Akustikdecken noch...

mehr
Ausgabe 2015-10

Alleskönner für den Sockel

Der multifunktionale „Sockel-SM Pro“ verfügt über einen integrierten Feuchteschutz und kann sowohl als Klebe- und Armiermörtel wie auch als Oberputz bei der Verarbeitung von Sockel-Dämmplatten...

mehr
Ausgabe 2011-7-8

Innendämmung mit Wandflächenheizung

Die Kombination von TecTem Insulation Board Indoor mit einer Wandflächenheizung wie dem climasystem von aquatherm eignet sich hervorragend für eine Wärmeerzeugung auf niedrigem Temperaturniveau....

mehr
Ausgabe 2015-04

Schön schnell still

Das neue Deckensegel Knauf „Cleaneo Up“ sorgt nicht nur für gute Akustik. Die oberflächenfertige, optisch ansprechende Bausatz-Lösung lässt sich zudem auch äußerst schnell und sauber...

mehr
Ausgabe 2017-05

Kapillaraktives Innendämmsystem Rotkalk in-Board

Das Putzsystem „Knauf Rotkalk in-System“ ist ein komplett mineralisches Innendämm-System. Basis des ka­pillaraktiven, diffusionsoffenen Systems ist die „Rotkalk in-Board“ 045 Dämmplatte....

mehr