Lack für tiefe Temperaturen

Der neue Sigma Amarol Triol LT (low temperature) Lack erlaubt Handwerkern die Beschichtung von Holzfenstern und Außentüren auch bei niedrigen Temperaturen (bis 0 °C). Er lässt sich als verarbeitungsfreundliches Ein-Topf-System auch bei kalter Witterung leicht verarbeiten und bietet einen optimalen Rundum-Schutz, da er wetterbeständig und feuchtigkeitsregulierend ist. In Weiß oder in Farbe, in seidenglänzend (Satin) oder glänzend (Gloss) überzeugt der vielseitige Lack auch durch sein hohes Standvermögen, hohe Deckkraft, exzellente Verlaufs- und Verarbeitungseigenschaften sowie eine sehr gute Kantenabdeckung.



PPG Coatings Deutschland GmbH

44805 Bochum

Tel.: 0234/869-0

Fax: 0234/869-380


www.sigmacoatings.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2016

Schnell überlackierbarer Primer

Der „Sigma Xpress Primer“ ist ein schnell überlackierbarer Vorlack mit einer Alkydharztechnologie, die auf einer speziellen Bindemittelkombination basiert. Die sogenannte „Fast Drying...

mehr
Ausgabe 03/2016

Zwei Anstriche an einem Tag

Der lösemittelhaltige Lack „Sigma Xpress Satin“ trocknet durch seine „Fast Drying Technologie“, die auf einer speziellen Bindemittelkombination basiert, so schnell, dass zwei Anstriche an einem...

mehr
Ausgabe 04/2012

Schutz für historische Fassaden

Die neue Sigma Sol Silikat Fassadenfarbe ist hoch wasserdampfdurchlässig (Klasse V1) und nimmt gleichzeitig nur sehr wenig Wasser über die Bewitterung auf (Klasse W3). Ein Durchfeuchten der Fassade...

mehr
Ausgabe 05/2012

Farben finden

Mit „Sigma ColourMate“ steht dem Planer und Fachhandwerker kostenlos ein innovatives Werkzeug für eine ebenso moderne wie elegante Kundenberatung zur Verfügung. Ab sofort gibt es die App auch als...

mehr
Ausgabe 09/2011

Wasserverdünnbare Airless-Lacke

Hochwertige Lackoberflächen, robust und dabei edel in der Anmutung, liegen in privat wie auch beruflich genutzten Innenräumen im Trend. Zunehmend gefragt sind dabei matte Oberflächen. Mit dem neuen...

mehr