Niedrigenergieestrich

Ein perfekt funktionierendes und gleichzeitig energiesparendes Fußboden-Heizsystem sorgt für eine optimale Wärmeabgabe und Wärmeverteilung im Raum – aber nur wenn dieses mit einem Fließestrich kombiniert wird. Damit Fußbodenheizungen auch ihre volle Leistungsfähigkeit erzielen können, hat Hasit den Niedrigenergieestrich 468 Rapid entwickelt: Der hochfeste, nahezu selbstnivellierende Zementsulfatfließestrich der Festigkeitsklasse C25/F5, nach DIN 18 560 und DIN EN 1381, kann im Verbund, auf Trennlage, auf Dämmung sowie für die Fußbodenheizung im Innenraum eingesetzt werden. Aufgrund seiner guten Fließeigenschaft werden Heizrohre absolut gleichmäßig umschlossen. Diese kompakte Schicht kann eine optimale Wärmedurchdringung über das Rohr zum Estrich an die Oberfläche garantieren. Damit halbiert sich die benötigte Heizenergie. Der Einbau erfolgt deutlich schneller als beim klassischen Estrich. Durch seine einzigartige Bindemittelkombination wird Wasser frühzeitig durch Hydratisierung gebunden – die Belegung kann demnach wesentlich früher erfolgen, bereits nach 14 Tagen. Im Vergleich zu herkömmlichem Estrich geht vieles schneller: Verkürzung der Bauzeit, sofortiges Aufheizen und unmittelbare Bewohnbarkeit. Die Arbeit kann im Stehen verrichtet werden und reduziert damit die körperliche Belastung.

Hasit Trockenmörtel GmbH
85356 Freising
Tel.: 08161/602-0
Fax: 08161/68522
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-10

Niedrigenergieestrich

Eine Fußbodenheizung sorgt nur dann für eine optimale Wärmeabgabe und -verteilung im Raum, wenn sie mit einem Fließestrich kombiniert wird. Dafür entwickelte Hasit den Niedrigenergieestrich Hasit...

mehr
Ausgabe 2014-10

Abgestimmte Produktreihe

Die Hasit Reno-Putze wurden für die praxisgerechte Renovierung im Innen- und Außenbereich entwickelt. 250 Renoplus, 251 Renostar, 252 Renodesign und 254 Renofinish sind exakt aufeinander abgestimmt....

mehr
Ausgabe 2011-04

Verputzen im Turbogang

Die neue Beschleuniger-Technologie von Hasit sorgt für schnelles und flexibles Verputzen. Viele Arbeitsgänge und einzelne Trocknungsphasen gehören der Vergangenheit an. Das besondere bei der...

mehr
Ausgabe 2013-12

Vom Rohboden zum Designboden

Hasit ArtFloor ist ein hochfester, nahezu selbstnivellierender Zementsulfatfließestrich der Festigkeitsklasse C35/F7, nach DIN 18?560 und DIN EN 13?813. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig: im...

mehr
Ausgabe 2013-11

Farbschutz für Fassaden

Hasit PE 519 SiSi Impressive ist ein matter, hochdampfdiffusionsoffener elastischer Hybrid-Fassadenanstrich auf Basis der SiSi-Technologie (Silikon-Silikat-Hybrid-Kombination). Aufgrund seiner...

mehr