Tauchsäge für Ausbauarbeiten

Die mit der neuesten Generation von 18-Volt-Akkus betriebene Tauchsäge „MT 55 18M bl“ macht bei Montagearbeiten im Ausbau nun unabhängig von der Stromversorgung. Der bürstenlose BLDC-Motor und die neue LiHD-Akkutechnologie mit 99 Wattstunden (Wh) sorgen dabei für eine Performance, die bislang nur netz-
gebundenen Maschinen vor-
behalten war. Der komfortable Tauchmechanismus erleichtert das Schneiden auf der
Führungsschiene bis 57 mm Schnitttiefe.

Mafell AG

78727 Oberndorf

Tel.: 07423/812-0

mafell@mafell.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Vielseitige Akku-Kappschienen-Säge

MAFELL_KSS_60_18M_bl_Anwendung

Die Akku-Kappschienen-Säge „KSS 60 18M bl“ wird von einem 18-Volt-LiHD-Akku angetrieben und eignet sich besonders für zeitsparende und präzise schienengeführte Kapp- und Winkelschnitte auf dem...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Tauchsäge mit Kickback-Schutz

Mehr aktive Sicherheit, besseres Handling und höhere Schnittqualität: Diese Anforderungen hat Mafell bei der neuen Tauchsäge MT 55 cc ohne Spaltkeil umgesetzt. Durch aktiven Kickback-Schutz wird...

mehr

Leistungsstark und präzise

Mafell präsentiert auf der BAU die Handkreissägen MS 55, KSP 55 und das Kapp-Sägesys- tem KSS 400 als Akku-Maschinen mit 36 Volt (2,6 Ah). Die neuen Akku-Maschinen vereinen dabei bewährte...

mehr
Ausgabe 2021-06

Akku-Tauchsäge GKT 18V-52 GC Professional von Bosch ermöglicht randnahes Arbeiten

Die „GKT 18V-52 GC Professional“ ist die erste Akku-Tauchsäge im 18 Volt-Programm von Bosch. Sie sorgt bei Materialdicken bis 40 mm für präzise Ausschnitte und ermöglicht auch das Sägen von...

mehr
Ausgabe 2017-7-8

Zwei Akkus für extra lange Laufzeit

Die Kapp- und Gehrungssäge „BPS18-25BL“ verfügt über ein duales Akkusystem mit zwei Steckplätzen. Die Betriebsspannung beträgt 18 Volt. Der zweite Akku verlängert die Einsatzzeit des Gerätes,...

mehr