Zargenlose Schiebetüren

Unter dem Namen „Essential“ präsentiert Scrigno eine Serie von Einbauelementen, die für den detailreduzierten, wandbündigen Einbau von „zargenlosen“ Schiebetüren, also ohne sichtbare Zarge, entwickelt wurden. Ein hochbelastbares Aluminiumprofil definiert den Durchgang und wird durch Aufbringen der finalen Oberfläche ein Teil der Wand. Neben den „klassischen“ ein- oder zweiflügeligen Einbauelementen bietet die Essential Serie auch Elemente mit zwei und drei parallel laufenden Glastürblättern und weitere design­orientierte Dreh- und Schiebetürlösungen. Beim Aus­stattungspaket „Komfort“ ist in der Laufschiene ab Werk ein doppelter Dämpfer integriert. Das Türblatt wird sowohl beim Schließen am Anschlagpfosten, als auch beim Öffnen in der Wandtasche auf den letzten Zentimetern sanft abge­bremst und gedämpft in die jeweilige Ruheposition gebracht. Beim Ausstattungspaket „Kompakt“ ist in der Laufschiene ab Werk ein Mechanismus integriert, der es per „push-pull“ ermöglicht, das Türblatt vollständig in der Wandtasche ruhen zu lassen und auf Wunsch durch leichtes Drücken der Tür, diese wieder aus der Ruheposition zu holen.

Scrigno Deutschland GmbH

60322 Frankfurt am Main

Tel.: 0541/939318-0

www.scrigno.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-1-2.

Die Tür parkt in der Wand

Die Einbauelemente von Eclisse sind aus Aluminium und verzinktem Stahlblech gefertigt und werkseitig exakt auf ein bestimmtes Türblattmaß angepasst. Sie können mit Türblättern aus Holz oder Glas...

mehr
Ausgabe 2011-10

Zweischalige Umfassungszarge

Bisher waren die geschlossenen Stahltüren von Hörmann mit Eck-, Block- und Ergänzungs- oder einteiligen Umfassungszargen erhältlich. Mit der neuen Zarge bietet der Hersteller von Feuer- und...

mehr
Ausgabe 2017-09

Einsatzmöglichkeiten für Stahlfutterzarge erweitert

Bislang nur von Holzzargen bekannt, gleicht die Stahlfutterzarge „VarioFix“ von Hörmann Wandtoleranzen bis zu 20 mm ohne sichtbaren Umbug aus, lässt sich so einfach wie eine Holzzarge montieren...

mehr
Ausgabe 2020-09

Verbesserte Zarge für den Leichtbau

Die neue Zarge von Teckentrup für den Einbau von Türen in Leichtbauständerwänden vereint wirtschaftliche und ästhetische Vorteile beim Einbau mit Eck- und Gegenzargen. Zum einen erfolgt sie nur...

mehr
Ausgabe 2009-12

Zarge mit Mineralwollhinterfüllung

Mit einer neuen Eckzarge wird die Montage von Zargen für Multifunktionstüren von Hörmann sauberer, effizienter und einfacher. Sie ist werkseitig mit Mineralwolle hinterfüttert und erspart das...

mehr