Die Region ist dabei: Konjunkturpaket II

Unter diesem Motto stellt quick-mix an deutschlandweit 16 Produktionsstandorten seinen Kunden Infos und Hilfsmittel zum Konjunkturpaket II zur Verfügung. Das Unternehmen unterstützt damit insbesondere ortsansässige Handwerksbetriebe bei der Akquise von lokalen Projekten, die aus dem Konjunkturpaket II finanziert werden. Weitere Informationen zum Konjunkturpaket II finden Sie am Ende dieser Meldung im Internet unter www.bauhandwerk.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-09

Konjunkturpaket II

„Mit dem kleinen Pinsel kannst Du Kunden holen, Geld verdienst Du aber mit dem großen Pinsel“, lautet ein Spruch aus dem Malerhandwerk, an den sich wohl nur noch die ältere Generation der...

mehr
Ausgabe 2009-06

Gemeinsam stark  Teil 2: Warum Verbundgruppen so erfolgreich sind

Was haben hagebau, Eurobaustoff, Intersport, Edeka, ElectronicPartner und die vielen anderen mit dem Bauhandwerk zu tun? Sehr viel – denn gewerbliche Verbundgruppen wurden von Kleinunternehmen...

mehr
Ausgabe 2009-09

Marketing  Teil 4: Werben und Verkaufen im Bauhandwerk

Für Teile des Bauhandwerks resultiert aus der vermehrten Investition in die eigenen vier Wände ein regelrechter Boom. Kunden werden noch dazwischen geschoben, um bloß keinen Auftrag zu verlieren....

mehr
Ausgabe 2009-10

Erfolg durch Qualität Teil 5: Qualitätsmanagement sichert Kundenzufriedenheit

Die entscheidenden Kriterien zur Auswahl eines bestimmten Handwerksbetriebes sind aus Kundensicht genauso eindeutig wie das, was der Kunde von ihm erwartet: Zu­ver­lässig­keit, Fachkönnen,...

mehr
Ausgabe 2009-12

Individuelle Versicherungen für Handwerksbetriebe

Handwerker haben täglich viele Herausforderungen zu bewältigen: Beratung immer anspruchsvollerer Kunden, Anleitung von Mitarbeitern und natürlich selbst anzupacken. Wenn man auf so vielen...

mehr