Fenster von Internorm mit schlankem Rahmen

Das „KF 520“ von Internorm hat einen schlankeren Rahmen mit maximalem Glasanteil. Der hohe Glasanteil wird durch die bis zu einem Drittel schmaleren Ansichtshöhen von Rahmen und Flügel ermöglicht und bietet somit größtmöglichen Lichteinfall. Von innen gibt es weder eine sichtbare Glasleiste noch Beschlag und die Außenansicht gleicht einer Fixverglasung. Es gibt verschiedene Grautöne, um die Eleganz der neuen Fenstergeneration zu unterstreichen: vom markanten Edelstahl-Look über ein helles, sanftes Grau bis hin zum exquisiten Anthrazit. Die Isolierung beim Glas sorgt zudem für eine erhöhte Energieeffizienz und verringert die CO2-Emissionen um bis zu elf Prozent – positiv für die Umwelt und minimale Heizkosten gleichermaßen. Im Fensterflügel verbirgt sich die Verriegelungstechnik „I-tec Secure“, die ein Aushebeln des Fensters nahezu unmöglich macht. Anstelle von vorstehenden Verriegelungszapfen nutzt Internorm integrierte Klappen, die den Fensterflügel mit dem Rahmen verriegeln. Die Technologie ist bis zur Ausführung der Sicherheitsklasse RC3 möglich und bietet einfachste Reinigung sowie Pflege des Fensters. Es wurde international mehrfach ausgezeichnet.

Internorm International GmbH

AT- 4050 Traun         

Tel.: +43 (0)7229/770-0

office@internorm.com

www.internorm.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-1-2

Trelleborg entwickelt Profile für Jumbo-Dachklappflügel

Die EPDM-Dichtungen von Trelleborg wurden speziell für übergroßen Dachfenster ent-wickelt und kommen als Rahmen-, Flügelaufnahmeprofil und Mitteldichtung zum Einsatz – zum Beispiel beim...

mehr
Ausgabe 2021-05

Kneer-Südfenster bietet Festverglasung für große Panoramafenster

Kneer-Südfenster bietet mit seinem neuen System für Festverglasungen jetzt noch mehr Möglichkeiten, architektonisch anspruchsvolle Gebäude mit großen Glasflächen auszustatten. Im System „AHF...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Fenstermontage in einer Stunde

Vor dem Einbau werden die alten Fensterflügel und Fensterrahmen entfernt. Dabei sollte die Kippstange der alten Fenster mit einer Spezialsäge durchtrennt werden. Dadurch lässt sich der...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Lösungen für hohe Flügelgewichte

Der besonders stabile vollverdeckte Drehkippbeschlag activPilot Select trägt schon in der Standardausführung Flügelgewichte bis 100 kg ohne zusätzliche Bauteile. Da Ecklagerbolzen und...

mehr