Glanzstuck aus Lehm

Einen glänzenden Eindruck vermitteln Wände, die mit dem neuen Glanzstuck von Volvox gestaltet werden. Sie schimmern seidig und brillieren mit feinem Glitzereffekt. Der neue Stuck vereint höchste gestalterische Ansprüche mit einer einfachen Verarbeitung: Der Handwerker muss einfach nur mit der Kelle die selbstglättende Paste in mehreren feinen Schichten auf den Untergrund aufstreichen – fertig ist das Kunstwerk. Einen glänzenden Auftritt legt der aus Lehm ganz ohne Lösemittel und chemische Zusatzstoffe hergestellte Stuck in allen 136 Farbtönen aus der Produktpalette des Herstellers hin.

Ecotec GmbH
58513 Lüdenscheid
Tel.: 02351/95395
Fax: 02351/953999

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

Kreativ mit Lehmfarbe gestalten

Der Naturfarbenhersteller Ecotec greift für seine neuen Anstriche auf den ältesten Naturbaustoff der Geschichte zurück: Lehm. Die „Volvox feineErde“-Farbreihe ist lösemittelfrei und eignet sich...

mehr
Ausgabe 2011-06

Holzfassaden ökologisch fit machen

Nässe, Frost und Niederschlag können Holzfassaden und -bauteilen mit der Zeit ordentlich zusetzen. Für die Neubehandlung, Renovierung und Pflege von Fassaden und Holzbauteilen gibt es ökologische...

mehr
Ausgabe 2015-05

Natürlich Gerüche beseitigen

Lehmfarben sind nicht nur geruchsneutral, sondern nehmen unangenehme Gerüche wie Nikotin oder Essensdünste auf. Die enthaltenen Tonminerale sind in der Lage, Fremd- und Schadstoffe zu binden und...

mehr
Ausgabe 2011-09

Neue Lehmfarbenkollektion

Das alte Öko-Image, es gebe Naturfarben ausschließlich in Braun- und Beigetönen, hat Hersteller Ecotec bereits mit den 126 Farbtönen der Volvox pur Wandfarben eindeutig widerlegt. Nun legt Ecotec...

mehr
Ausgabe 2011-04

Reine, wohngesunde Farben

Die Wahl der richtigen Raumfarbe trägt maßgeblich zum Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden bei. Welche die richtige Farbe ist, hängt von Größe und Zweck des Raums und von den eigenen...

mehr