Injektion für’s Mauerwerk

Den Kern des leicht zu verarbeitenden „Mauerwerksanierungssystem einfach und sicher“ von Saint-Gobain Weber bildet die neue Injektionscreme weber.tec 946, eine Lösung für Querschnittsabdichtungen im drucklosen Mauerwerkinjektionsverfahren. Die eingebrachte Horizontalsperre stoppt den kapillaren Wasserverlauf und verhindert die weitere Durchfeuchtung der Wand. Eine aufwendige Pumpentechnik wie bei anderen Injektionsverfahren ist nicht erforderlich. Das Produkt auf Silanbasis wird in einem Schlauchbeutel verarbeitungsfertig geliefert. Der Beutel wird einfach in die systemeigene Handdruckspritze eingesetzt. Danach wird die Lösung manuell in das Mauerwerk injiziert. Die cremige Konsistenz verhindert ein unkontrolliertes Abfließen bei hohlräumigen Wandbauteilen. Die Injektionscreme eignet sich für die Sanierung aller gängigen Mauerwerke mit einem Durchfeuchtungsgrad bis zu 95 Prozent. Ergänzt wird das Produkt durch den wasserundurchlässigen, schnellabbindenden Hohlkehlen-spachtel weber.tec 933, den mineralischen Wassersperrputz weber.tec 934 sowie den Kalk-Strukturspachtel weber.cal 286 zur Feuchtepufferung und Oberflächengestaltung. Alternativ lässt sich die Oberfläche mit dem luftporenreichen WTA-Sanierputz weber.san 954 ausführen.
 
Saint-Gobain Weber GmbH
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211/91369-0
Fax: 0211/91369-309

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2014

Biozidfreie Fassadenputze

Mit den Scheibenputzen weber.star 223 und 224 Aquabalance bietet Weber zwei dünnlagige, mineralische Edelputze mit dauerhaftem Schutz gegen Algen und Pilze. Der umweltfreundliche Fassadenputz...

mehr
Ausgabe 7-8/2015

Superleicht und dämmend

Der neue Superleichtputz „weber.dur 142 HLZ“ Typ III wurde speziell für hoch wärmedämmendes Ziegelmauerwerk entwickelt. Mit dem Putz lässt sich etwa in einem Einfamilienhaus aus gefüllten...

mehr
Ausgabe 12/2015

Superleichtputz für energieeffizientes Bauen

Der neue Superleichtputz Typ III weber.dur 142 HLZ wurde für hoch wärme­däm­men­des Ziegelmauerwerk entwickelt. Er kann aufgrund seiner geringen Wär­me­leitfähigkeit von nur 0,05 W/mK den...

mehr
Ausgabe 7-8/2012

Schneller Superleichtputz

Der neue mineralische Superfaserleichtputz weber.dur 140 SLK ist ein faserarmierter Leichtputz vom Typ II. Er bindet gleichmäßig und zuverlässig innerhalb von rund einer Stunde ab.  Auch die...

mehr
Ausgabe 04/2015

Betonsanierung mit nur zwei Produkten

Die Sanierung von Betonbauteilen erforderte bisher vier Produkte. Mit dem neuen „weber.rep duo“ Betonersatzsystem lassen sich die vier notwendigen Anwendungen mit nur zwei Produkten ausführen. Das...

mehr