Langfristig saubere Fassaden

Durch ein neuartiges Siliconharz-Bindemittel hat Caparol seine unempfindlichen Fassadenputze verbessert. Pro Flächenquadratmeter lässt sich mit dem neuen ThermoSan Fassadenputz NQG rund ein Kilogramm Material einsparen. Das gilt für Kratzputz-Anwendungen in den Körnungen K 15, K 20, K 30 ebenso wie für R 20- und R 30-Reibeputze. Gleichzeitig haben sich Farbtonbrillanz und Farbtonstabilität unter UV-Licht-Einwirkung gesteigert. Dazu trägt die vom Hersteller entwickelte Nano-Quarz-Gitter Technologie (NQG) entscheidend bei. Sie bewirkt maximale Resistenz gegen Algen- und Pilzbefall. Luftverunreinigungen können sich nicht als Grauschleier auf der Gebäudehülle niederschlagen, denn das Tageslicht auf der Fassade aktiviert photokatalytisch wirkende Pigmente. Schmutzpartikel finden dadurch keinen Halt und werden spätestens vom nächsten Regenschauer abgewaschen.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2009

Fassadenfarben mit Nano-Quarz-Gitter

Das Caparol Clean Concept bietet Handwerkern Lösungen, mit denen die natürliche Verschmutzungsneigung von Fassaden soweit abgesenkt werden kann, dass Funktion und ästhetischer Eindruck in Einklang...

mehr
Ausgabe 12/2010

Fassadengestaltung mit Putz und Farbe

Gerade in dicht bebauten Gegenden, wo sich ein Gebäude an das andere reiht, geht die gestalterische Wirkung der Farbe mehr und mehr verloren. Umso wichtiger wird es, solchen Gebäuden eine auf ihre...

mehr
Ausgabe 09/2012

Lichtechte Fassadenfarbe

Maximale Sicherheit für Putzfassaden lässt sich mit der neu entwickelten lichtechten Fassadenfarbe Ultra1 von Krautol erzielen. Die Farbe basiert auf einem besonders hochwertigen...

mehr
Ausgabe 12/2011

Feuchtesanierung: So wird man den Schimmel los

Mit aufeinander abgestimmten Sanierungsmethoden und Produkten wird das Gebäude nicht nur dauerhaft von Feuchtigkeit und Pilzbefall befreit, sondern auch die Energiebilanz deutlich verbessert. Um...

mehr
Ausgabe 7-8/2013

Natursteinbeschichtungen

Kalk war vor dem 19. Jahrhundert das wichtigste Bindemittel für Fassadenbeschichtungen. Zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften und der häufig unzureichenden Witterungsstabilität „reiner“...

mehr