Lückenlose Kommunikation

Ein neuer, in Kooperation mit der mobileObjects AG entwickelter „HWP mobile Service“ von Sage Software verbindet mobile Mitarbeiter von Handwerksbetrieben über mobile Übertragungsstandards mit dem Büro-PC. Neu eingehende Aufträge können so umgehend auch extern tätigen Mitarbeitern weitergeleitet werden. Diese sind jederzeit über aktuelle Aufträge informiert, während das Unternehmen stets seinen Standort und Status kennt, was schnellere Reaktionszeiten und eine bessere Einsatzplanung ermöglicht. Wird zum Beispiel zentral ein neuer Arbeits-, Wartungs- oder Reparaturauftrag erfasst, kann dieser sofort mittels des Übertragungsstandards GPRS auf das mobile Endgerät eines Kundendienstmitarbeiters übermittelt werden: Dieser sieht sofort, zu welchem Kunden er fahren soll und was dort zu tun ist. In umgekehrter Richtung übermittelt der Außendienstler seine Arbeitszeiten, das verbrauchte Material oder sogar den unterschriebenen Lieferschein an den Betrieb. Diese Informationen stehen dann innerhalb der Branchenlösung „HWP 2009“ zur Verfügung und dienen als Basis für die Erstellung der Rechnung. Da die Endgeräte ihre Position an den Betrieb melden, können dort auch kurzfristige Einsätze optimal koordiniert werden: Der Standort der Fahrzeuge ist auf einer Landkarte sichtbar. Mit der integrierten Navigation finden die Mitarbeiter zudem immer den besten Weg zu ihren nächsten Kunden.

Sage Software GmbH

60439 Frankfurt am Main

Fax: 069/50007-1110

info@sage.de

www.sage.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-12

Mehr Zeit für die Baustelle

Zeit ist bekanntlich Geld. Doch gerade im Handwerk verschlingt die alltägliche Büroarbeit viele Stunden, die Handwerker auch gut auf der Baustelle oder für die Akquise neuer Aufträge nutzen...

mehr