Neue Fachmesse „Handwerk“ in Wels

Vom 15. bis 18. März wird Wels zum Treffpunkt für Handwerker – vom Tischler und Holzbauer bis hin zum Trockenbauer und Bodenleger. Schon im vergangenen Jahr hatte die Anmeldeliste an Ausstellern die 100er Marke überschritten. Aber nicht nur der Ausstellungsbereich wächst kontinuierlich, sondern auch das Rahmenprogramm. Die Messe „Handwerk“ ist mehr als eine reine Fachmesse und bietet den Besuchern aus dem Handwerk ein echtes Erlebnis. Von der „Langen Nacht des Handwerks“ bis zum „Innovationspreis Handwerk“ werden in Wels zahlreiche Highlights geboten. Mit dem Innovationspreis sollen auf der Messe die neuesten Entwicklungen in Sachen Materialien, Maschinen und Produkte ausgezeichnet werden. Der Preis richtet sich an alle Innovationen, die dem professionellen Handwerker Kosten oder Arbeitszeit sparen.

Weitere Informationen im Internet unter: www.messe-wels.at

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-1-2.

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern verliehen

Mit dem „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ wurden Ende November vergangenen Jahres in Wiesbaden elf Denkmaleigentümer und 38 Handwerker aus Hessen ausgezeichnet. Der erste Preis ging...

mehr
Ausgabe 2011-05

25 Jahre „Restaurator im Handwerk“

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Berufsbildes Restaurator im Handwerk präsentieren die Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege und Handwerksbetriebe gemeinsam die Wanderausstellung...

mehr