Neue Lehmfarbenkollektion

Das alte Öko-Image, es gebe Naturfarben ausschließlich in Braun- und Beigetönen, hat Hersteller Ecotec bereits mit den 126 Farbtönen der Volvox pur Wandfarben eindeutig widerlegt. Nun legt Ecotec noch einmal nach und hat ordentlich in den Malkasten von Mutter Natur gegriffen: das kräftige Gelb von „Banana Split“, das sanfte Orange von „Peche melba“, das frische Grün von „Limette“ sowie die Violett- und Blautöne von „Vergissmeinnicht“ und „Krokus“ bringen Farbe an die Wand. Durch den hohen Festkörpergehalt besitzt Lehmfarbe ein sehr gutes Füll- und Deckvermögen. Das spart Zeit und Geld. Nahezu tropf- und spritzfrei zu verarbeiten, haftet die Volvox feine Erde Lehmfarbe einfach auf trockenen, saugfähigen, fettfreien Untergründen wie Tapeten oder Putz, aber auch auf festen alten Anstrichen und sogar auf Holz. Aufgrund ihrer hervorragenden baubiologischen und umweltfreundlichen Eigenschaften sind die Lehmfarben atmungsaktiv, feuchteregulierend, antistatisch und geruchsabsorbierend.


Ecotec Naturfarben GmbH
58513 Lüdenscheid
Tel.: 02351/9539-5
Fax: 02351/9539-99

www.volvox.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2018

„Clenovo“ Lehmfarbe kommt ganz ohne Konservierungsstoffe aus

Die „Clenovo“ Lehmfarbe kommt ganz ohne Konservierungsstoffe aus. Die Farbe ist gebrauchsfertig sowie hochdeckend und verfügt über einen hohen Anteil gesiebter weißer Tone. Die Farbe punktet mit...

mehr
Ausgabe 05/2016

Kreativ mit Lehmfarbe gestalten

Der Naturfarbenhersteller Ecotec greift für seine neuen Anstriche auf den ältesten Naturbaustoff der Geschichte zurück: Lehm. Die „Volvox feineErde“-Farbreihe ist lösemittelfrei und eignet sich...

mehr
Ausgabe 06/2011

Holzfassaden ökologisch fit machen

Nässe, Frost und Niederschlag können Holzfassaden und -bauteilen mit der Zeit ordentlich zusetzen. Für die Neubehandlung, Renovierung und Pflege von Fassaden und Holzbauteilen gibt es ökologische...

mehr
Ausgabe 04/2011

Reine, wohngesunde Farben

Die Wahl der richtigen Raumfarbe trägt maßgeblich zum Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden bei. Welche die richtige Farbe ist, hängt von Größe und Zweck des Raums und von den eigenen...

mehr
Ausgabe 03/2013

Glanzstuck aus Lehm

Einen glänzenden Eindruck vermitteln Wände, die mit dem neuen Glanzstuck von Volvox gestaltet werden. Sie schimmern seidig und brillieren mit feinem Glitzereffekt. Der neue Stuck vereint höchste...

mehr