Ohne Bürsten

Der Anteil akkubetriebener Elektrowerkzeuge liegt in Deutschland inzwischen bei nahezu 50 Prozent.

Vor allem Akku-Bohrschrauber sind auf den Baustellen gefragt. Von Vorteil sind hier Geräte mit bürstenlosen Motoren – aber nur, wenn die gesamte Elektronik optimal auf die neue Technologie abgestimmt ist.

Bei den bürstenlosen (BL = brushless) Motoren für den Einsatz in Elektrowerkzeugen handelt es sich meist um so genannte Innenläufermotoren. Die Energie wird nicht mechanisch über Kohlebürsten übertragen, stattdessen wird das magnetische Drehfeld elektronisch erzeugt. So entsteht weniger Reibung, was Wirkungsgrad, Spitzenleistung und Lebensdauer erhöht sowie die Hitzeentwicklung reduziert. Außerdem sind bürstenlose Motoren bei gleicher Leistung kompakter und leichter.

Aber nur in Verbindung mit einer speziell auf die Möglichkeiten und Anforderungen bürstenloser Motoren ausgelegten Elektronik zeigt diese Technologie wirklich, was sie kann. Deshalb hat Metabo seine bürstenlosen Maschinen mit einer eigens entwickelten und teilweise patentierten Elektronik ausgestattet. Dank dieser Elektronik und einer verschleißfreien elektronischen Drehmomentkupplung können Handwerker selbst kleinste Schrauben millimetergenau verarbeiten. Die präzise und wiederholgenaue Kupplung reduziert in den niedrigsten Stufen nicht nur das Drehmoment, sondern passt auch die Drehzahl auf das optimale Niveau an. Bedienungsoptimiert wechselt der Handwerker schnell zwischen Schrauben, Bohren und Impulsbetrieb. Verarbeitet er gerade viele kleine Schrauben und muss zwischendurch ein Loch bohren, kann er einfach umschalten und nach der Unterbrechung mit der gleichen Kupplungseinstellung weiterschrauben.

Mehr Leistung,

längere Lebensdauer

Aufgrund der reduzierten Reibung und der optimalen Umpolung hat der bürstenlose Motor gegenüber dem Bürstenmotor je nach Lastbereich einen Wirkungs-gradvorteil von 5 bis 30 Prozent. Außerdem bringt er wesentlich höhere Spitzenleistungen. Im Einsatz wirken sich die Vorteile vor allem im Überlastbereich der Maschine aus.

Die bürstenlosen Motoren gehen mit der Energie des Akkupacks aufgrund des besseren Wirkungsgrades zudem besonders sparsam um. Deshalb halten bürstenlose Maschinen mit einer Akkuladung länger durch – um 10 bis 20 Prozent. Große Auswirkung auf die Laufzeit pro Akkuladung hat die Akkukapazität. Und die hat Metabo im vergangenen Jahr mit den weltweit ersten Akkupacks mit 5.2 Amperestunden auf ein neues Level gehoben: Mit den 5.2 Ah-Akkus arbeiten Handwerker mit einer Akkuladung tatsächlich 75 Prozent länger als mit den am Markt immer noch weit verbreiteten 3.0 Ah-Akkus.

Zudem gewinnen die Akku-Maschinen dank der Ultra-M-Technologie enorm an Ausdauer und Kraft. Auf dieses eigene Know-how baut Metabo bei der Entwicklung von kabellosen Brushless-Maschinen auf und hat das Zusammenspiel von Elektronik, Motor und Getriebe bis ins kleinste Detail verfeinert.

Schnell, kräftig und präzise

Ausgestattet mit einem bürstenlosen Motor und entsprechender Elek­tronik, sind Akku-Bohr- und Akku-Schlagschrauber sowie Akku-Schlagbohrmaschinen im Handwerk besonders universell einsetzbar. Die hohe Effizienz und Durchzugskraft kommt hier über das komplette Anwendungsspektrum zum Tragen, also unabhängig davon, ob es sich um eine kleine, mittlere oder große Schraube handelt oder welche Löcher gebohrt werden.

Über die Elektronik lassen sich die bürstenlosen Maschinen mit zahlreichen intelligenten Zusatzfunktionen ausstatten. Insbesondere bei kurzen, schnellen Schraubarbeiten bieten die BL-Motoren Vorteile, da sie ihre Leistung bereits im unteren Drehzahlbereich voll entfalten. Selbst wenn man den Druck auf den Gasgebeschalter und damit die Drehzahl des Motors reduziert, entwickelt sich das maximale Drehmoment. Das verhindert das Abrutschen beim Ansetzen von Schrauben.

Der Schlüssel für die Leistungsfähigkeit bürstenloser Motoren ist die Elektronik. Wer in einem Elektrowerkzeug einfach einen bürstenbehafteten durch einen bürstenlosen Motor ersetzt, nutzt das Potenzial dieser Technologie nur ansatzweise aus. Der höhere Preis, den Handwerker für BL-Maschinen heute im Schnitt bezahlen, ist dann kaum gerechtfertigt. Der Preisunterschied ist auch der Grund, warum nach wie vor viele Handwerker auf Akku-Werkzeuge mit klassischen Bürstenmotoren setzen. Bei vielen Anwendungen erledigen diese Maschinen die Aufgaben ebenso zuverlässig wie ihre bürstenlosen Pendants, ohne dass der Handwerker einen großen Unterschied spürt. Weil man bei Metabo regelmäßig mit professionellen Anwendern spricht, um neue Produkte genau auf deren Anforderungen und Wünsche zuzuschneiden, setzt der Hersteller auf beide Technologien. Um Handwerkern genau die Lösungen zu bieten, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen, entwickelt Metabo sein komplettes Akku-System auf Basis der Ultra-M-Technologie kontinuierlich weiter – inklusive bürstenbehafteten und BL-Motoren, Elektrowerkzeugen, Elektronik, Ladegeräten und Akkupacks.

Autor

Michael Schmohl ist Leiter Forschung & Entwicklung Motoren bei der Firma Metabo in Nürtingen.

Die bürstenlosen Motoren gehen mit der Energie des Akkupacks besonders sparsam um

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Kompakter aber starker Schrauber

Der bürstenlose Akku-Schlagschrauber SSW 18 LTX 400 BL überzeugt durch ein einzigartiges Verhältnis von Leistung zu Baugröße – er wiegt trotz seines hohen Drehmoments von 400 Nm nur 1,9 kg und...

mehr
Ausgabe 2019-06

Bürstenloser Akku-Bohrschrauber der Kompaktklasse

Der Akku-Bohrschrauber „BS 18 L BL Quick“ steht für schnelles Bohren und Schrauben, viel Ausdauer und eine handliche Bauweise. Ohne Bohrfutter ist er 103 mm lang. Er eignet sich daher ideal für...

mehr
Ausgabe 2015-1-2.

Das richtige Werkzeug fürs WDVS

Die Fassadensanierung nimmt bei der energetischen Sanierung von Gebäuden eine besondere Rolle ein. Um bei alten Gebäuden einen guten Dämmwert zu erzielen, muss dazu häufig eine dicke Schicht...

mehr

dach+holzbau-Leser testen Kraft und Ausdauer

Die Zeitschriften dach + holzbau und bauhandwerk verlosen in Zusammenarbeit mit dem Internetportal www.werkzeug-news.de zehn Panasonic-Akku-Bohrschrauber EY 74A1 LS2G für einen achtwöchigen...

mehr