Schlanke Dämmung

Den nach EnEV erforderlichen Dämmwert erreicht die XS 022-Fassade von baumit bereits mit einer Dämmdicke von nur 80 mm. Möglich wird dies durch die geschlossene Zellstruktur des verwendeten Materials: Der Resol-Hartschaum ist beidseitig mit Vlies kaschiert. Überall dort, wo schlanke Ausführungen nötig oder gewünscht sind, ist die XS 022 Fassade gut geeignet. Zum Einsatz kommt sie beispielsweise bei Loggien, Dachgauben und bei Grenzbebauungen. Keller und Geschossdecken sind bevorzugte Einsatzgebiete. Für Passivhäuser eignet sich die Baumit-Fassade ebenfalls. Aufgrund der widerstandsfähigen und homogenen Struktur kann auf einen Brandriegel bei Dämmstoffdicken über 100 mm verzichtet werden.
Baumit GmbH
87541 Hindelang
Fax: 0 83 24/92 14 70

www.baumit.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12

Dünne Dämmung

Mit Baumit XS 022 (EXtra Small) präsentiert Baumit auf der BAU eine sehr schlanke Dämmplatte mit guten Wärmedämmeigenschaften. Der Wärmeleitwert liegt bei 0,022 W/mk. Besonders geeignet ist...

mehr
Ausgabe 2011-03

WDVS-Aufdoppelung

Mit der Baumit onTop Fassade können vorhandene WDV-Systeme problemlos auf den heutigen Stand der Technik gebracht werden. Das vorhandene System erfüllt weiterhin seine Aufgabe und dient dazu als...

mehr
Ausgabe 2016-09

Baumit kürte in Madrid die europäische Fassade 2016

36 Finalisten aus 22 Ländern standen Anfang Juni im Rathaus von Madrid beim großen Finale der in der Endauswahl. Die 12 Mitglieder der international besetzten Jury ermittelten die Gewinner in den...

mehr
Ausgabe 2011-03

Workshop zur kreativen Gestaltung mit Farbe und Putz

Im Herbst vergangenen Jahres durften ausgewählte Stuckateure und Maler bei Baumit ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In einem mehrtägigen Workshop am Unternehmensstandort in Bad Hindelang wurden...

mehr