Smartphone mit integrierter Wärmebildkamera

Die integrierte Wärmebildkamera von Flir erlaubt Besitzern des neuen „Cat S60“ mit dem Smartphone Wärmebrücken oder undichte Stellen an Fenstern und Türen zu erkennen. Dabei kann man Oberflächentemperaturen in einem Abstand von bis zu 30 m messen. Darüber hinaus ist das „Rugged Smartphone“ ex­trem widerstandsfähig. Es übersteht Stürze aus 1,80 m Höhe auf Beton, ist staubdicht und dank „Corning Gorilla Glass 4“ gegen Kratzer und Displaybruch geschützt. Das Display lässt sich sogar bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut lesen und sowohl mit nassen Fingern als auch Handschuhen bedienen. Aufgrund seiner Wasserdich­tig­keit lässt sich das „S60“ sogar als Unterwasserkamera nutzen – Tiefen von bis zu 5 m übersteht es eine Stunde lang unbeschadet. Das „S60“ ist mit einer 13 Megapixel Hauptkamera sowie einer 5-Megapixel-Frontkamera ausgestattet, als Betriebssystem ist Android 6.0 installiert.

Bullitt Group

RG1 1AR Reading/GB

www.catphones.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04

Hochleistungs-Wärmebildkamera

Die neue Wärmebildkamera „T860“ ist das erste Modell, das mit einer integrierten Inspection Route-Software ausgestattet ist. Sie basiert auf dem preisgekrönten Design der FLIR T-Series...

mehr
Ausgabe 2012-04

Verbesserte Wärmebildkameras

Die Wärmebildkameras der i-Serie von Flir Systems sind bei Gebäudeinspektionen häufig im Einsatz. Energieverluste, feuchte Stellen, Schimmelbildung, Undichtigkeiten im Dach, tiefer liegende...

mehr
Ausgabe 2020-10

Kompakte Wärmebildkamera

Die kompakte „Flir C52“ Wärmebildkamera mit der neuen, integrierten „Ignite“ Cloud-Konnektivität und WLAN-Funktionen wurde speziell für Experten in der Gebäudeinstandhaltung entwickelt. Die...

mehr
Ausgabe 2018-04

Einstiegsmodell der „Exx-Serie“

Obwohl es sich bei der „E53“ um ein Einstiegsmodell der „Exx-Serie“ handelt, bietet diese Wärmebildkamera dieselben gestochen scharfen Bilder, präzisen Messungen und viele der robusten...

mehr
Ausgabe 2010-12

Thermografie Paket-Angebot

Die Infrarot-Thermografie ist die einfachste und schnellste Methode für die Erkennung von Energieverschwendung, Feuchtigkeit und elektrischen Problemen in Gebäuden. Eine Infrarotkamera zeigt genau...

mehr