Variable Sitzbänke fürs Bad von Jackoboard

Das Badezimmer hat als Wohlfühlort und private Wellnessoase enorm an Stellenwert gewonnen. Von Jackoboard gibt es deshalb nun mit den S-Kits drei neue Montagesets für variable Sitzbänke zum Verfliesen. Boden, Wände und Möblierung gehen dabei fließend ineinander über. Der Handwerker profitiert von vorgefertigten Komplettsets: In den drei S-Kits ist bereits alles enthalten, was zur Montage erforderlich ist, bis hin zum Board-Fix, Kleb- und Dichtstoff und dem Schraubenmaterial. Die Formen sind passgenau zugeschnitten. Das Gestaltungselement in drei verfügbaren Formen – als Sitzbank eckig, rund oder rund mit Rückenlehne – verbindet den praktischen Nutzen mit einem dekorativen Eyecatcher für jedes Bad. Während die eckige Sitzbank für nahezu alle Fliesenarten geeignet ist, passen zu den runden S-Kit-Sitzbänken Mosaikfliesen bis 25x25 mm oder Stabmosaikfliesen bis 25 mm an der kurzen Seite.

Jackon Insulation GmbH

33803 Steinhagen

Tel.: 05204/9955-0

info@jackodur.com

www.jackon-insulation.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06

Sitzbänke und Nischen

Die freitragende Sitzbank „Sanoasa 4“ und die „Sanwell“ Nischen eignen sich für den Einbau in Duschräumen. Die „Sanosa 4“ mit den Maßen 1200 x 380 x 80?mm ist gerade geschnitten und lässt...

mehr
Ausgabe 2014-1-2

Montage in einem Arbeitsgang

Durch das variable Gewinde der Unix-top-Glasleistenschraube entsteht ein Zusammenzieheffekt, durch den die Verschraubung schneller und einfacher wird und die Montage in einem Arbeitsschritt...

mehr
Ausgabe 2019-12

Neue Badezimmer im Hotel "Orania.Berlin"

Um Zuge der Sanierung wurden neue B?der mit Bauplatten aus Polystyrol-Hartschaum von wedi eingebaut

Monumental wirkt das fünfgeschossige Hotel "Orania.Berlin" im Herzen der Bundeshauptstadt mit seiner unverwechselbaren Sandsteinfassade. 1913 erbaut, beherbergte das Haus zunächst in der Folge ein...

mehr
Ausgabe 2022-11

Bauplatte von wedi dichtet Bäder sicher ab

Mit der Bauplatte von wedi lassen sich Nassräume sicher abdichten. Die großformatigen Platten eignen sich zudem ideal, um bei Bedarf unebene Untergründe auszugleichen. Die Bauplatten sind...

mehr
Ausgabe 2017-05

Akustik-Korpusse in zehn Größen

Die „Corpus“-Akustikelemente sind aus der Zusammenarbeit des Herstellers OWA mit dem Architekten Hadi Teherani entstanden. Zehn unterschiedliche, rechteckige und quadratische Formen stehen in der...

mehr