WDVS ohne Brandriegel

Das Wärmedämm-Verbundsystem „Weber.Therm Plus Ultra“ auf der Basis von Resol-Hartschaum-Dämmplatten erreicht einen Lambdawert von 0,021 W/mK. Es ist schwer entflammbar und fällt in die Euro-Klasse B- s1, d0. Da im Falle eines Brandes kein brennendes Material abtropfen kann, ist der Einbau von Brandriegeln aus Mineralwolle in dem WDVS nicht erforderlich. Mit „Weber.Therm Plus Ultra“ erfüllen Bauherren die von der aktuellen Energieeinsparverordnung geforderten Werte mit Dämmschichtdicken ab 80 mm. Auch im Bestand ist der Einsatz sinnvoll: Bei Sanierungen fallen die Umbaukosten für die Anpassung von Dachüberständen und Detailanschlüssen
geringer aus oder entfallen komplett. Zudem bewahrt das schlanke System die Charakteristik eines Gebäudes, hält
gedämmte Fensterlaibungen schlank und vermeidet den so genannten „Schießscharten­effekt“. Als Beschichtung für das WDVS bieten sich Putz­oberflächen wie Besenstrich- oder Edelkratzputz an, aber auch eine Bekleidung mit Klinker-Riemchen ist möglich.

Saint-Gobain Weber GmbH
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211/91369-0
info@sg-weber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2017

WDVS mit Schaumglasplatten

Das „Foamglas“-WDVS besteht aus Schaumglasplatten, einem mehrschichtigen Putzsystem und Befestigern. Zu den geprüften Komponenten des WDVS gehört außerdem der lösungsmittelfreie 1-Komponenten...

mehr

Seminare im März zeigen Verarbeitung des ersten recyclingfähigen WDV-Systems

Rohstoff-Knappheit und Rohstoff-Recycling sind die Megatrends, die die Baubranche in den kommenden Jahrzehnten beeinflussen werden. Die ersten Lösungen hierfür sind bereits auf dem Markt, wie...

mehr
Ausgabe 10/2014

Biozidfreie Fassadenputze

Mit den Scheibenputzen weber.star 223 und 224 Aquabalance bietet Weber zwei dünnlagige, mineralische Edelputze mit dauerhaftem Schutz gegen Algen und Pilze. Der umweltfreundliche Fassadenputz...

mehr
Ausgabe 09/2008

Befestigung dünner Dämmplatten

Die Verarbeitung der Dämmplatte weber.therm 022 plus ultra unterscheidet sich im Vergleich mit herkömmlichen Dämmstoffen nicht wesentlich. Dennoch sieht der Hersteller Saint-Gobain Weber eine...

mehr
Ausgabe 03/2013

Vollmineralische Dämmung steigert Vermietbarkeit

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken sanierte der Bauverein Wesel drei Wohnhäuser im Zitadellenviertel. Sowohl optisch als auch energetisch wurden die aus den 1950er Jahren stammenden...

mehr