Passende Partnerbetriebe finden mit Handwerk Connected

Onlineplattform bietet Suche nach Fachkräften an

Kooperation auf Augenhöhe, qualifizierte Unterstützung und eine stets zur Auftragslage passende Mannschaft sind ausschlaggebend, wenn Gewerke effizient arbeiten und ihre Kunden zufrieden stellen wollen. „Die bundesweit agierende Onlineplattform Handwerk Connected aus Wermelskirchen macht möglich, wovon viele Handwerker schon lange geträumt haben: Nur wenige Klicks reichen nun, um nach Qualifikationen ausgewählte Kooperationspartner zu finden“, heißt es in einer Pressemitteilung.  

Hand in Hand den Herausforderungen Fachkräftemangel, digitaler Technologien und höherer Spezialisierung zu begegnen, sei mit Handwerk Connected nicht zuletzt auch für kleinere Betriebe umsetzbar. Nachdem die Plattform im ersten Jahr nach dem Launch den Fokus auf Sanitär, Heizung, Klima und Elektro gelegt hatte, sind nun auch die weiteren Gewerke Dachdecker, Maler, Gerüstbauer und Fliesenleger hinzugekommen.

Projektbezogene Zusammenarbeit vereinfachen

„Wir bieten unseren Mitgliedern einen einfachen digitalen Zugang zum temporären Austausch von und mit Fachkräften und Spezialisten aus anderen Betrieben – auch gewerkübergreifend im baunahen Handwerk. Außerdem wird durch die Nutzung von Handwerk Connected die projektbezogene Zusammenarbeit optimiert“, erklärt Geschäftsführerin Nicole Dunker.

„Wir bieten eine digitale Heimat für alle Betriebe, die noch effizienter und wirtschaftlicher arbeiten sowie dem Fachkräftemangel erfolgreich trotzen wollen und dafür braucht man lediglich einen Desktop oder ein mobiles Endgerät und Internet.“ Da es aber viele Betriebsinhaber gibt, die noch skeptisch bei digitalen Plattformen sind, bietet das Unternehmen seinen Mitgliedern einen persönlichen Service, um den Einstieg und die Nutzung zu erleichtern.

Forum für fachspezifischen Austausch

„Neben der Möglichkeit für Betriebe, sich zum Beispiel gegenseitig bei Engpässen durch Mitarbeiter zu unterstützen, dient Handwerk Connected seinen Mitgliedern auch als Forum, um einen unternehmerischen Austausch ohne Wettbewerbsdruck zu ermöglichen und auch zu fachspezifischen Fragestellungen Antworten von Spezialisten zu erhalten“, so Nicole Dunker. Vor allem mit Blick auf die aktuellen digitalen Herausforderungen, zum Beispiel dem Einzug von Smart-Technik oder die zunehmende Digitalisierung von Unternehmensprozessen würden qualifizierte Netzwerke weiter an Relevanz gewinnen, betont sie.

Neue Techniken könnten gleichwohl durch die Zusammenarbeit mit anderen Gewerken so von einem Betrieb umgesetzt beziehungsweise koordiniert werden, ohne dass man dafür selbst die entsprechende Expertise vorhalten müsse. Das freue auch den Endkunden, der dann nicht viele, sondern im Idealfall nur einen Ansprechpartner der temporären Kooperationsgemeinschaft habe.

Kostenfreie Starter-Mitgliedschaft

„Diese Form der Kooperation machen wir allen bei uns registrierten Handwerksbetrieben zugänglich, jeder, der mitmacht, wird davon profitieren. Und je mehr wir sind, desto besser läuft es für unsere Mitglieder.“ Dabei immer im Fokus: Kooperation, Austausch, Synergie – und nicht das gegenseitige Unterbieten von Preisen. 

Mit der kostenfreien Starter-Mitgliedschaft bietet das Unternehmen die Möglichkeit alle Leistungen einmalig kennenzulernen. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Voll-Mitgliedschaften, die ab 69 Euro/Monat buchbar sind. Hinter dem Start-up Handwerk Connected stehen branchenerfahrene Spezialisten, unter anderem aus der SHK- und Elektrobranche sowie der Personalberatung und -vermittlung.   (bhw/ela)

Weitere Informationen: www.handwerkconnected.de

Link zum Video

 

Thematisch passende Artikel:

2011-11

Kooperation im Handwerk

Herr Herzog, warum spricht heute die ganze Welt über Kooperationen, Netzwerke und Cluster?  Ganz einfach: Weil es ohne nicht mehr geht! Unser Kunde verlangt nach Komplettlösungen. Ohne Probleme und...

mehr
2021-3

Passende Innenverkleidung für Flachdachfenster

Velux führt mit dem „Flachdach-Innenfutter LSF“ für seine Flachdachfenster ein passgenaues Innenfutter ein, mit dem der Austausch alter Lichtkuppeln gegen neue Flachdachfenster einfach und...

mehr
2014-3

Datenbank für gesunde Baustoffe online

Mit dem Sentinel Bauverzeichnis wird gesünderes Bauen und Sanieren einfacher. Die neue Plattform listet unter www.sentinel-bauverzeichnis.eu nicht nur emissionsgeprüfte und nachhaltige Produkte und...

mehr