­­3D-Pyramidendesign von Lindner

Das 3D-Pyramidendesign „TRI­design“ von Lindner ist eine neue Deckenoberfläche. Sie verbindet gleiche Module mit einer Größe bis zu 1250 x 1250 mm – aus der unterschiedlichen Anordnung ergibt sich letztlich ein kreatives Design. Die Kombination mehrerer Hoch- und Tiefpunkte bildet daraufhin das charakteristische Dreieck. Die Farbgestaltung ist flexibel nach individuellen Wünschen konfigurierbar: Die Pulverbeschichtung, die es auch in Tiefmatt gibt, setzt Farbakzente im Gebäude. Zudem gibt es integrierte LED-Leuchten: Die Lichtlösungen verstärken die dreidimensionale Wirkung. Die Paneele erreichen hohe Schallabsorptionswerte. Darüber hinaus sind sie optional in erdbebensicherer Ausführung lieferbar. Eine Umweltproduktdeklaration sowie eine verifizierte EPD gehören dazu. Darüber hinaus vertreten die Deckenmodule den Circular Economy-Gedanken: Hierbei werden Abfälle vermieden und die sortenreine Trennung sowie die vollständige Wiederverwendung aller Materialien gewährleistet.

Lindner Group

94424 Arnstorf

Tel.: 08723/20-0

info@lindner-group.com

www.lindner-group.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09

Glastrennwandsystem von Lindner für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Das Glastrennwandsystem Lindner „Life Nature“ mit Profilen aus Holz wurde mit dem „Green Good Design Award“ ausgezeichnet. Die Jury war überzeugt von der Kombination aus cleanem Design und...

mehr
Ausgabe 2015-05

Brandschutzunterdecke „auf Knopfdruck“

Die neu entwickelte selbstständige F30 Brandschutzunterdecke von Lindner ermöglicht den entscheidenden Vorteil für den Alarmzugang bei einem Feuerwehreinsatz: Man kann die Deckenelemente durch...

mehr
Ausgabe 2013-06

Spiegelnde Decken im Moskauer Einkaufszentrum Tsvetnoy Central

Dank der Optik und lebendiger Effekte einer hochglänzenden, gehämmerten Decke der Lindner Deckensysteme gehört das siebenstöckige Einkaufszentrum Tsvetnoy Central Market im Zentrum von Moskau zu...

mehr
Ausgabe 2011-10

Von der Kellerleuchte zum Designklassiker

Pur, geradlinig, zeitlos – das sind Attribute wahrer Klassiker. Alles Eigenschaften, die auf die Lisilux-Entwürfe des bekannten Bauhausschülers und Industriedesigners Wilhelm Wagenfeld zutreffen....

mehr
Ausgabe 2012-05

Luftdichtes Dachbodendämmelement

Die neue begehbare Dachbodendämmung Uni-Loft 032 basiert auf einem besser dämmenden, grauen EPS-Dämmstoff. Mit einem Lambda-Wert von 0,32 W/mK werden entweder schlanke oder besonders hoch gedämmte...

mehr