Bauteilübergänge schnell luftdicht ausführen

Mit dem neuen „Aerofixx“ und „Aero-Sana Visconn“ können Handwerker Bauteilübergänge schnell luftdicht ausführen. „Aerofixx“ hat eine doppelte Funktion eingebaut: das handliche Luftdichtungswerkzeug kann sowohl Raupen auftragen als auch sprühen. Auch schwer zugängliche Stellen sind dadurch kein Problem. Sei es die Abdichtung von Durchdringungen, Fensteranschlüssen oder Wand-, Decken- und Bodenanschlüssen. Das System spart Zeit, ermöglicht präzises Arbeiten und  kann innen und außen eingesetzt werden. Darüber hinaus punktet „Aero-Sana Visconn“ mit besten Werten im Schadstofftest.

Moll bauöko­lo­gi­sche
Pro­duk­te GmbH

68723 Schwet­zin­gen

Tel.: 06202/2782-0

https://de.proclima.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Einfach rundum dicht dank Funktionsbeschichtung

Mit der Funktionsbeschichtung Delta-Liquixx von Dörken lassen sich luftdichte Anschlüsse an aufgehende und durchdringende Bauteile einfach ausführen. Die verarbeitungsfertige pastöse Masse wird...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Bis ins Detail

Dies war auch bei der Dämmung des Dachgeschosses eines historischen Gutshofes in Schkeuditz der Fall. Hier waren die Fachhandwerker der Leipziger ABR-proligna Holz- und Bautenschutz GmbH mit...

mehr
Ausgabe 2016-06

So funktionieren Sanierputze-WTA

Sanierputz-WTA ist ein bewährter Spezialputz mit hoher Porosität und Wasserdampfdurchlässigkeit bei gleichzeitig erheblich verminderter kapillarer Leit­fähigkeit. Dieses Putzsystem kann...

mehr
Ausgabe 2008-12

Rollenfilz für zweischaliges Mauerwerk

Dank der guten Verfilzungseigenschaften des Materials im Stoßbereich lässt sich bereits mit einer Dämmstofflage Isover Kontur KR Xpress eine fast fugenfreie Dämmschicht herstellen. Zeitrauben­de...

mehr
Ausgabe 2014-09

Aufgeklebt Glas-Oberflächen für WDV-Systeme

Der Werkstoff Glas wird in der Architektur gern für edle, hochwertige und repräsentative Fassaden verwendet. Allerdings mit einem gravierenden Nachteil: Da Glasfassaden bislang nur als vorgehängte...

mehr