Dichtband mit 3D-Formbarkeit

Das Klebeband „FAST-UC 8045“ macht Handwerkern das Leben leichter: Da es dreidimensional formbar ist, kann es auch schwierige Abdichtungs-Probleme einfach lösen. Durch seine extreme Dehnfähigkeit und hohe Klebkraft kann es auch runde Durchbrüche oder Eckanschlüsse in nur einem Stück spannungsfrei abdichten. Seine Fähigkeiten verdankt es einer speziellen Acry­lat­klebeband-Technologie, die im Innen- und Außenbereich auf allen gängigen Bau- und Konstruktionsuntergründen wie PE, Holz, OSB, Beton oder Ziegel haftet. Seine Nagel­dich­tig­keit macht es auch für Dachkonstruktionen ideal. Das „FAST“-Sortiment enthält vier weitere Klebebänder: das doppelseitige „FAST-D 8069E“, das dehnbare „FAST-F 8067E“ , das durchsichtige, gewebeverstärkte „FAST-G 8068E“ und das atmungsaktive „FAST-P 8070“, das dank seiner Vließbeschichtung überputzbar ist.

3M Deutschland GmbH
41453 Neuss
Tel.: 02131/14-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2015

Richtig abkleben

Zur Ausbildungen von Fensterfaschen oder Wandspiegeln werden durch drei gegebenenfalls vier Spachtelarbeitsgänge mit „ArtLine CreativTop“-Produkten glatte Oberflächen erstellt. Organische Putze...

mehr
Ausgabe 7-8/2018

Doppelt hält besser

Berner Deutschland bietet drei neue doppelseitige ­Klebebänder für vielfältige An­for­derungen und Einsatz­gebiete an. Das „Univer­sal­klebeband“ mit synthetischem Kautschukharzklebstoff...

mehr
Ausgabe 10/2017

Arbeitsvorbereitung: So klebt man richtig ab

Auch wenn Abdecken und Abkleben notwendige Arbeiten sind, gehören sie nicht zu den beliebtesten Aufgaben von Malern und Lackierern. Von hohem Zeitaufwand, Materialkosten für die Klebebänder,...

mehr
Ausgabe 12/2011

Klebeband für schwierige Anschlüsse

Die Firma Siga bietet mit Corvum ein Hochleistungs-Klebeband für die fachgerechte Umsetzung einer luftdichten Gebäudehülle an. Einseitig haftend und passgenau vorgefaltet erleichtert es den Umgang...

mehr
Ausgabe 05/2011

Luftdicht kleben unterm Dach

Stoffe und Bauteile müssen für den jeweiligen Verwendungszweck geeignet und aufeinander abgestimmt sein. Dies betrifft die Materialverträglichkeit zwischen dem Untergrund und der hierfür...

mehr