Fachmesse Lehmbau auf der denkmal in Leipzig

Lehm besitzt als Baustoff eine lange Tradition. Aufgrund seiner Eigenschaften eignet er sich für eine ressourcen- und umweltschonende Bauweise, weshalb Lehmprodukte insbesondere in der Denkmalpflege und Altbausanierung Anwendung finden. Auf der Fachmesse Lehmbau, die seit 2004 im Rahmen der Leipziger Messe denkmal stattfindet, werden sich neben dem Dachverband Lehm Hersteller und Handwerker  mit dem Baustoff präsentieren. Dazu zählt beispielsweise ArgillaTherm, die mit ihren Lehm-Systemtrockenbauplatten eine Weltneuheit vorstellen. Eine Weltpremiere hat auch das Traditionsunternehmen Hiss Reet Schilfrohrhandel zur Messe vorbereitet: die neuen Wand- und Deckenpaneele aus Schilfpflanzen (siehe bauhandwerk 9.2016 ab S. 32).

Conluto informiert über seine Produkte speziell für die Sanierung und Restaurierung denkmalgeschützter Bauwerke, wie etwa Leichtlehmsteine und Lehmmauermörtel nach DIN sowie vielfältige Lehmputze. Weitere Aussteller auf der Fachmesse Lehmbau sind WEM Wandheizung, asanto Lehmbaustoffe, Maroton, LehmBaustoffe Thilo Schneider, Naturbo und Hessler Kalkwerke.

Darüber hinaus zeigen sich auch auf der denkmal Unternehmen mit Lehmprodukten, wie Claytec, Zement- und Kalkwerke Otterbein, Holz- und Lehmbau Christof Wanderer oder Haga aus der Schweiz.

Außerdem werden Projekte weltweit, aktuelle Entwicklungen im Lehmbau und Bildungsangebote für Handwerker vorgestellt. Kompetente Experten aus der Praxis beantworten Fachfragen zum Bauen mit Lehm und zum aktuellen Stand der Normung im Lehmbau.

In der „Handwerkerstraße“ sind Handwerker mit verschiedenen Lehmbautechniken hautnah und live zu erleben. Aber auch die Besucher selbst können hier mit Hand anlegen und beispielsweise ein Fachwerk ausmauern oder Lehmputz auftragen.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie im Internet auf www.dachverband-lehm.de

Thematisch passende Artikel:

Seminare und Schulungen zum Lehmbau

Welche Vorteile Lehm im modernen Bauen und Wohnen bietet, erklärt der Hersteller Conluto in diversen Fort- und Weiterbildungen. Die Seminare, Workshops und Vorträge rund um den Lehmbau richten sich...

mehr
Ausgabe 10/2018

denkmal 2018: Vielfalt der Denkmalpflege und Restaurierung in Leipzig

Als europäische Leitmesse stellt die denkmal in Leipzig einen Pflichttermin für alle Akteure der Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung dar. Vom 8. bis 10. November wird sie wieder zur...

mehr
Ausgabe 01-02/2011

Förderung der Teilnahme an der Leitmesse denkmal 2010 in Leipzig

Vom 18. bis zum 20. November dieses Jahres findet die denkmal 2010, europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, gemeinsam mit der Fachmesse Lehmbau in Leipzig statt. Die...

mehr
Ausgabe 11/2013

Lehmbau nach Norm

Seit August sind erstmals seit 1971 wieder verbindliche DIN-Normen für den Lehmbau in Deutschland in Kraft. Damit gelten folgende nationale Normen für im Werk hergestellte Lehmbaustoffe: DIN 18?945...

mehr
Ausgabe 09/2012

Schwerpunkt der denkmal 2012: Thema Holz

In diesem Jahr feiert die denkmal, Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, ihr zehntes Jubiläum. Seit 1994 lädt die europäische Leitmesse im Zweijahresturnus...

mehr