Feuchtemessgerät „Flir MR265“ mit Wärmebildfunktion von Teledyne

Das Feuchtemessgerät „Flir MR265“ mit Wärmebildfunktion und MSX ist darauf ausgelegt, große Bereiche auf  Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks, elektrische Probleme und mehr zu scannen. Wasserlecks und andere Feuchtigkeitsprobleme an der Quelle können schnell lokalisiert werden. Das Kombinationsmessgerät kann dank Lepton-Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 160 × 120 sowie visueller Kamera, Laserpointer und einem stiftbasierten oder stiftlosen Feuchtigkeitssensor nicht nur undichte Stellen schneller erkennen und messen, sondern bietet darüber hinaus eine vereinfachte Berichterstellung mit der „Flir Thermal Studio Suite“. Im Vergleich zu traditionellen Feuchtemessgeräten ohne Wärmebildkamera wird die Inspektionsdauer durch das „MR265“ verringert. Dank seiner Fähigkeit, mittels MSX von einer Videokamera mit zwei Megapixeln aufgenommene Kantendetails über das Wärmebild zu legen, können die Benutzer von erheblich mehr Details und Kontext auf dem Bildschirm und in gespeicherten Bildern profitieren, um auf diese Weise Probleme effizient zu identifizieren.

Teledyne Flir

60437 Frankfurt

Tel.: 069/950090-0

www.flir.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Vielseitiges Feuchtemessgerät

Das neue MR77 ist ein robustes Feuchtemessgerät mit einem nichtinvasiven Messfühler und einem externen Messstift zur Erfassung der Feuchtigkeit bis zu 19 mm unter der Oberfläche verschiedener...

mehr
Ausgabe 2015-11

Infrarot unterstütze Feuchtigkeitsmessung

Der Feuchtemesser „MR160“ verfügt über eine integrierte Wärmebildkamera und damit auch über die IGM-Technologie (Infrared Guided Measurement, infrarot-unterstützte Messung) und kann dadurch...

mehr
Ausgabe 2012-04

Verbesserte Wärmebildkameras

Die Wärmebildkameras der i-Serie von Flir Systems sind bei Gebäudeinspektionen häufig im Einsatz. Energieverluste, feuchte Stellen, Schimmelbildung, Undichtigkeiten im Dach, tiefer liegende...

mehr
Ausgabe 2013-05

Thermografie im Detail

Die Wärmebildkameras der FLIR T400bx-Serie verbinden Ergonomie mit hervorragender Bildqualität in 320 x 240 Pixeln Auflösung. Sie wurden für Anwender konzipiert, die nach großer...

mehr
Ausgabe 2020-06

Gebäudeinspektionssystem mit Wärmebildtechnik

Das „MR277“ Gebäudeinspektionssystem vereint eine integrierte Wärmebildkamera mit einem Hygrometer und der „MSX“ Bildoptimierung. Es wurde für Sanierungs- und Gebäudemanagement-Experten...

mehr