Metalldecken aus Recyclingmaterial von Hunter Douglas

Metalldecken für Innenräume eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Die Ästhetik rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt und die Decke als Hauptaugenmerk im Raum ist richtungsweisend für das gesamte Gebäude. Als langlebige Produktlinie werden die Metalldecken von Hunter Douglas Architectural nur aus recycelbarem Material hergestellt. Etwa 80 Prozent bestehen aus Aluminium, der Rest aus Stahl oder Edelstahl. Sie lassen sich mit Hilfe eines Montagesystems leicht installieren. Außerdem sind die Decken mit Mikroperforationen ausgestattet. An den Paneelen ist ein Akustikvlies angebracht, das den Widerhall in Räumen absorbiert. Diese Technologie macht es möglich, Metalldecken in lauten Umgebungen einzusetzen. Die Decken können als engmaschige Gitterstrukturen, lineare oder gewölbte Formen eingesetzt werden. Die Produkte sind in mehreren Standardfarben erhältlich, können aber auf Wunsch auch in jeder RAL-Farbe hergestellt werden. Andere Ausführungen wie Chrom oder Metallicfarben sind ebenfalls möglich.

Hunter Douglas Architektur-Systeme GmbH

40595 Düsseldorf

Tel.: 0211/97086-16

info@hd-as.de

www.hd-as.de

x

Thematisch passende Artikel:

Metalldecken im Innenbereich wieder auf dem Vormarsch

Hunter Douglas Architectural zeigt Vielseitigkeit auf

Vor circa sechzig Jahren brachte Hunter Douglas Architectural nach eigenen Angaben die erste Metalldecke für Innenräume auf den Markt und eröffnete damit Architekten vielfältige...

mehr
Ausgabe 2021-06

Filzdeckensystem "Origami" für Wand und Decke

Hunter Douglas Architectural erweitert sein Decken- und Wandsystem „HeartFelt“ um ein Filzdeckensystem aus Origami-Faltpaneelen. Das neue Filzdeckensystem erschafft durch die antike Falttechnik...

mehr
Ausgabe 2017-05

Filz absorbiert den Schall

Die meisten linearen Deckensysteme werden aus Aluminium hergestellt. Filz bietet hier eine natürliche Alternative. Seit Anfang des Jahres gibt es das Decken­system „HeartFelt“ aus Filz-Paneelen....

mehr
Ausgabe 2011-10

Brandschutzdecken mit LED-Beleuchtung

Die neue FP-Secure ist die erste Brandschutzdecke mit eingebauter LED-Beleuchtung. Sie vereint die Vorzüge der Fural Metalldecken mit den Vorteilen der Philips LED-Technologie, verbindet also...

mehr
Ausgabe 2019-12

Holz mit Nano-Perforierungen

Das neue Produktprogramm an Wand- und Deckenverkleidungen aus Holz mit Nano-Perforierung fügt den Vorteilen des traditionellen Baustoffs Holz noch einen weiteren hinzu: Dank zahlloser, mikroskopisch...

mehr