Nahezu fugenlos

Die neue Sonar X Akustikplatte eignet sich für den Neubau genauso wie für die Modernisierung mit bestehender T24-Unterkonstruktion. Dank ihrer X-Kante wird die Fuge zwischen den einzelnen Deckenplatten im Vergleich zu den meisten anderen verdeckten Montagesystemen um 25 Prozent verringert. Sonar X hat eine strukturiert-weiße Oberfläche und ist in den Standardgrößen (in mm) 625 x 625, 1250 x 625, 600 x 600 und 1200 x 600 sowie auf Anfrage in weiteren Sonderformaten erhältlich. Der symmetrische Aufbau der X-Kante ermöglicht eine schnelle „lay-in-and-go“-Montage in einer klassischen Unterkonstruktion. Die Platten sind einzeln und ohne Werkzeug demontierbar und erlauben eine uneingeschränkte Revision des Deckenhohlraums. Die „Sonar X-Platte gehört zur Schallabsorptionsklasse A (Schallabsorption αw = 1,00) und ist hinsichtlich ihres Brandverhaltens als Baustoff der Euroklasse A1 eingestuft. Die hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit und Formstabilität ermöglichen den Einbau selbst bei einer sehr hohen relativen Luftfeuchtigkeit bis zu 100 Prozent RH. Die Platte erfüllt zudem die Anforderungen der Reinraumklassifizierung ISO 5. Einbauleuchten und Belüftung lassen sich leicht mit der X-Kante kombinieren.


Deutsche Rockwool
Mineralwoll GmbH & Co. OHG
45966 Gladbeck
Tel.: 02043/408-0
Fax: 02043/408-444
www.rockfon.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Gute Raumakustik wirtschaftlich umgesetzt

Rockfon präsentiert mit der neuen Akustikdeckenplatte Pacific eine sowohl in puncto Schallabsorption als auch hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit überzeugende Produktlösung. So lassen sich...

mehr
Ausgabe 2016-03

Glatte Akustikrasterdecke

Die neue Akustikdeckenplatte „Rockfon Blanka“ verbessert dank ihrer Beschichtung die Lichtreflexion und die Licht­diffusion einer Decke mess­bar. Mit einem Lichtreflexionsindex von über 87...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Stoßfeste Raumakustik

Die neu entwickelte Deckenplatte Rockfon Boxer von Rockwool vereint gute Schallabsorptionswerte (Schallabsorptionsgrad ?w = 0,90 bei einer Plattendicke von 25 mm beziehungsweise ?w = 0,95 bei einer...

mehr
Ausgabe 2015-04

Grenzenloses Farbenspiel

Ab sofort können die leistungsstarken „Rockfon Eclipse“ Akustikdeckensegel anhand des „Natural Color Systems“ Codes (NCS) in fast 2000 individuellen Farbtönen bestellt werden – und das bereits...

mehr
Ausgabe 2011-05

Ultradünne Untersparrendämmung

Kern des neuen Systems Aerorock UD ist die von Rockwool im vergangenen Jahr eingeführte Aerowolle mit der enorm niedrigen Wärmeleitfähigkeitsgruppe 019. Dementsprechend dünn dürfen die...

mehr