Orte des Genusses: Tag des offenen Denkmals

Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Dann besteht Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu werfen. Passend zum Jahresmotto „Historische Orte des Genusses“ zeigen Eigentümer und Fachleute aus der Denkmalpflege unter anderem Kinos, Theater, Gasthäuser, Hotels oder private Oasen der Erholung. Im Rahmen von Führungen, Präsentationen und Ausstellungen erfahren die Besucher Details aus der Geschichte der Denkmale. Außerdem können sie sich vor Ort über den baulichen Zustand und die Arbeiten zur Instandsetzung der Gebäude informieren. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de und www.denkmalschutz.de

x

Thematisch passende Artikel:

"Macht & Pracht" - ab sofort Denkmale zum Denkmaltag anmelden!

- Tag des offenen Denkmals 10.9.2017 - Motto dieses Jahr: "Macht und Pracht" - Anmeldeschluss: 31.5.2017 Anmeldung unter www.tag-des-offenen-denkmals.de Die Anmeldephase für den Tag...

mehr
Ausgabe 2018-09

25 Jahre Tag des offenen Denkmals am 9. September

In G?tersloh kann man am Tag des offenen Denkmals die Geb?ude des Meierhofs Rassfeld besichtigen, von denen wir die umgebaute Remise in bauhandwerk 9.2012 vorgestellt haben Foto: Spooren Architekten

Mehr als 7500 Baudenkmale öffnen am Tag des offenen Denkmals am 9. September ihre Türen. „Der Tag des offenen Denkmals hat sich innerhalb von 25 Jahren zur größten Kulturveranstaltung...

mehr
Ausgabe 2018-03

Anmeldung für den „Tag des offenen Denkmals“

War als eines von vielen Denkmalen auf dem Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr beispielsweise in Bielefeld zu besichtigen: die Sparrenburg Foto: Thomas Wieckhorst

Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter können ab sofort ihre Objekte zum „Tag des offenen Denkmals“, der in diesem Jahr am 9. September stattfinden wird, anmelden. Das teilte...

mehr

Neue App zum Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals 2022 bringt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) eine neue App heraus. Denkmalfans können sie ab sofort auf ihrem Handy nutzen: Die neue App zum Tag des offenen...

mehr

Freiluftausstellung zum Tag des offenen Denkmals in Wittenberg

Am Tag des offenen Denkmals, 12. September 2021, gehört eine Freiluftausstellung in der Altstadt Wittenbergs zu den Highlights des Besuchsprogramms in der Lutherstadt. Das kündigt die Deutsche...

mehr