Transputze für feuchtes und
versalzenes Mauerwerk

Hydroment Transputze besitzen die hohe Diffusionsfähigkeit von Kalkputzen, ohne mit Salzen zu „verstopfen“. Die Luftporen bilden im Putz ein Netz aus feinsten Kapillaren. Wegen der kleinen Porenradien wird Feuchtigkeit nur als Wasserdampf abtransportiert. Der Putz wird in zwei bis drei Lagen 20 mm dick auf das nasse Mauerwerk aufgebracht, ohne dass es vorher austrocknen muss. Die Wartezeit zwischen den Putzlagen beträgt ein bis zwei Tage. Die Transputze schaffen bei der Sanierung von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk Abhilfe, zum Beispiel bei feuchten Innen- und Außenwänden, ausblühenden Salzen, Schimmel und Stockflecken. Acht Produktsorten erfüllen dabei objektspezifische Anforderungen mit Feuchte- und Wärmeschutz. Die Trockenmörtel entsprechen der europäischen Putznorm EN 998-1, besitzen ein CE-Kennzeichen und unterliegen einer freiwilligen, externen Fremdüberwachung.

Hydroment GmbH
Westendstraße 2a
Tel.: 08241/9678-0
Fax: 08241/9678-99
info@hydroment.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8

Spezialputz gegen Feuchte

Spezialputze der Firma Hydroment ermöglichen eine dauerhafte Sanierung von feuchtigkeits- oder salzgeschädigten Innen- und Außenwänden. Hydroment-Putze können sogar auf stark durchfeuchtetem...

mehr
Ausgabe 2020-04

Feuchtigkeit und Salz im Mauerwerk: Sanierputz versus Feuchteregulierungsputz

Abplatzungen und Risse infolge von starker Salz- und Feuchtigkeitsbelastung an einem Haus in Murnau am Staffelsee

Insbesondere an Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, ist das Mauerwerk in der Regel mit altem Kalkputz versehen. Kalkputze haben sich aufgrund ihres kapillaren Wassertransportes bei...

mehr
Ausgabe 2008-11

Grundlagen Ausführung und Wirkung von Putzen in der Mauerwerkssanierung

Für die Beurteilung eines Feuchteschadens ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Art der Feuchtigkeitsaufnahme geklärt ist, da ansonsten falsche Sanierungsarbeiten die Folge sein können. So...

mehr
Ausgabe 2012-04

Durch und durch trocken Sanierputz für feuchtes und versalzenes Mauerwerk

Abgeplatzter Putz, Salzkristallausblühungen, Fleckenbildung – Mauerwerksfeuchte hinterlässt an der Fassade sichtbare Spuren. Jedoch handelt es sich in der Regel nicht nur um einen optischen Makel....

mehr

Der Umgang mit feuchtebedingten Putzschäden

Die Wege des Wassers sind manchmal nicht leicht nachvollziehbar. Das gilt auch, oder vielleicht besonders, wenn es um die Wege des Wassers in einem Gebäude geht. Oben rechts tritt es ein, unten links...

mehr