Wasserdichtes Nassraumsystem

Die „Rigips Aquaroc“ ist eine zementgebundene, wasserresistente Bauplatte, die in hoch beanspruchten Nassräumen wie Schwimmbädern, Wellnessobjekten, Großküchen, Wäschereien und Autowaschanlagen verwendet werden kann – auch bei chemischer Belastung. Sie ist sowohl für die Bekleidung von Wänden als auch von Decken geeignet und widersteht nicht nur Spritzwasser. Dank ihrer speziellen Materialkombination lassen sich die „Aquaroc“-Platten wie normale Gipsplatten schneiden und schrauben. Die strukturierte Oberfläche der Systemplatte ermöglicht eine Oberflächengestaltung ohne vorherige Grundierung.  Die Platte verfügt über sehr gute Schall- und Brandschutzeigenschaften und lässt sich mit wenigen Systembestandteilen zu hochwertigen Q 4-Oberflächen verarbeiten.

Saint-Gobain Rigips GmbH
40549 Düsseldorf
Tel.: 01805/345670
Fax: 0211/5503-477
info@rigips.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7-8

Geprüfte Außendecken im Trockenbau

Rigips-Außendeckensysteme können in geschützten ebenso wie in bewitterten Außenbereichen eingesetzt werden. Je nach Anwendungsfall und bauspezifischen Gegebenheiten empfehlen sich geprüfte...

mehr