Flächenheiz- und Kühlsystem mit Holzfaserdämmung

Das Flächenheiz- und Kühlsystem „Blanke Permatop Wood“ in Trockenbauweise mit einem ökologischen Dämmstoff aus Holzfaser ist so ausgelegt, dass auftretende Verkehrslasten aus dem Wohn- oder Gewerbebau bis zu 5 kN/m² schadensfrei aufgenommen werden. Voraussetzung ist ein ebener und tragfähiger Untergrund an Decke oder Boden. Durch den Einsatz des Trockenbausystems reduziert sich die Bauzeit deutlich, weil die Trockenphase des Nassestrichs entfällt. „Blanke Permatop Wood“ ist schon nach maximal zwei Tagen wieder begeh- und weiterbearbeitbar. Damit kann der Fliesen- oder Natursteinbelag sofort im Anschluss verlegt werden. Aufgrund des besonderen Aufbaus gehören kurze Reaktionszeiten beim Heizen und Kühlen ebenfalls zu den Vorteilen der zeit- und energiesparenden und damit effizienten Flächenheiz- und Kühlsysteme in Trockenbauweise. Denn die Wärme wird unmittelbar an den Oberbelag aus Fliesen, Keramik oder Naturstein abgegeben, das „Durchheizen“ der Estrichschicht entfällt komplett.

Blanke Systems GmbH & Co. KG

58642 Iserlohn

Tel.: 02374/507-0

info@blanke-systems.de

www.blanke-systems.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2011

Holzfaser-WDVS für jeden Untergrund

Das System besteht aus zwei verschiedenen, diffusionsoffenen Holzfaserdämmplatten und sorgt mit dieser Sandwichbauweise für optimale Dämmeigenschaften (0,041 W/mK). Eine dicke, flexible...

mehr
Ausgabe 11/2019

Heizsystem aus Holzfaserdämmung und Carbonbahnen

Aufbau des D?mm-Heiz-Systems. Die diffusionsoffene Konstruktion optimiert das Raumklima und verhindert Schimmelbildung

Durch die Carbonbahnen entsteht mit ganz geringer Aufbauhöhe eine gerichtete Wärmestrahlung. Die so erzeugten Wärmewellen treffen dann auf unseren Körper und erwärmen diesen angenehm wie die...

mehr
Ausgabe 09/2017

Modulares Heiz-Kühlsystem aus Lehm

Modular aufgebaute Klimaelemente aus Lehm bieten im Trockenbau neue Möglichkeiten für die Heizung und Kühlung von Räumen. Das Trockenflächenpressverfahren des Herstellers ArgillaTherm...

mehr
Ausgabe 09/2019

Historischer Wasserturm in Prenzlau von innen mit Holzfaser gedämmt

Luftbild des umgenutzten Wasserturms am Prenzlauer Stadtpark

Der Prenzlauer Wasserturm wurde 1899 im Stil der Neogotik erbaut. Nach Stilllegung und Abbau des Behälters war das Gebäude jahrelang ungenutzt. Viele Jahren später wurde der Turm schließlich nach...

mehr
Ausgabe 10/2022

Stall im Altenburger Land mit Holzfaser-Innendämmung energetisch saniert

Der ehemalige Kuhstall aus dem 19. Jahrhundert verf?gt ?ber eine gute Bausubstanz. Das Dach hatte man erst vor wenigen Jahren erneuert

Der Raum erstreckt sich auf 140 m2 über das ganze Obergeschoss und reicht nach oben bis zum First. Dadurch ist auch die imposante Balkenkonstruktion, die das Dach trägt, offen zu sehen. So...

mehr