Akustik im ersten Lifestyle-Fach­geschäft für Arbeitskleidung

Engelbert strauss, einer der größten Hersteller von Arbeitskleidung am deutschen Markt, bietet mit seinem neuen Ladenkonzept erstmalig Arbeitsmode zum Anfassen und Anprobieren. „Die Herausforderung für uns bestand darin, die Welt der unterschiedlichsten Berufsgruppen erlebbar zu machen, ohne dabei zu boutiquehaft zu wirken“, so Alexander Plajer vom Berliner Architekturbüros plajer & franz studio. „Die Anforderung des Bauherrn an die Architektur bestand in einem schlüssigen Konzept, das sich modern, reduziert und mit klaren Formen präsentiert.“ Das Ergebnis: Die eindeutige Markenaussage des Gebäudes sticht positiv aus dem bunten Einerlei banaler Industriegebietsarchitektur heraus. Als Wandverkleidung wurden im kompletten Verkaufsbereich die Akustikplatten von Heradesign vollflächig montiert. Der Grund hierfür lag in erster Linie im Wiedererkennungswert aus der Bauwelt. Dämmplatten aus Holzwolle sind Handwerkern bekannt. Mit entscheidend war natürlich auch die hervorragende schallabsorbierende Wirkung in der Hallenarchitektur. Die Platten wurden in verschiedenen Farben eingefärbt, um so die Produktbereiche klar voneinander abzugrenzen. Um Highlights im Raum zu kreieren, wurden die Akustikplatten teilweise sogar mit Grafiken bedruckt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-1-2

Akustik im Dokumentationszentrum Berliner Mauer verbessert

Als der Berliner Architekt Andreas Zerr von der Architekturgesellschaft ZHN den Auftrag erhielt, das Dokumentationszentrum Berliner Mauer zu modernisieren, stand er vor einer akustischen...

mehr
Ausgabe 2017-05

Akustikplatten in zwei Varianten

Die Akustikplatten von Ferma­cell gibt es als „Acoustic small board“ für den Objektbau und als „Acoustic big board“ für den Einsatz im Wohnungsbau. Beide Versionen sind in den Designs...

mehr
Ausgabe 2016-05

Grundschule in Neumarkt in der Oberfpalz: Akustikplatten sorgen für mehr Ruhe

Seit dem Ausbau der Grund- und Ganztagsschule in der Bräugasse in Neumark ist die Decke des Pausenraums mit Akustikplatten ausgestattet. Die robuste Bauweise und die schallabsor­bierenden...

mehr
Ausgabe 2018-03

Akustikplatten aus Schafwolle

Ein hartes und doch weiches Material, leicht und stabil, elastisch und biegbar – das ist „Whisperwool“. Die Akustikplatten aus Schafwolle lassen sich fugenlos aneinanderfügen, man kann es biegen...

mehr
Ausgabe 2011-09

Betont robust: Akustikdeckenplatten mit grober Holzwollestruktur

Mit einer Faserbreite von 3 mm betont die neue Akustikdeckenplatte Heradesign macro die typische Holzwollestruktur und damit das robuste Aussehen der Holzwolleleichtbauplatten. Vor allem in puncto...

mehr