Alles senkrecht: Ausgleichsplatte für Fußspindeln

Eine einfallsreiche Lösung für das Aufstellen von Gerüsten auf geneigtem Gelände präsentiert der Systemgerüstspezialist Layher: Die Ausgleichsplatte für Fußspindeln. Mit dem neuen Produkt lassen sich Fußspindeln mit starrer Fußplatte auf einem Gelände bis 16 Prozent Gefälle problemlos senkrecht aufstellen, da Neigungen durch gegenseitiges Verdrehen von Ober- und Unterteil stufenlos einstellbar sind. Die Fußplatten liegen dabei flächig, also ohne Spalt auf. Somit ist die Ausgleichsplatte eine durchdachte und vor allem zeitsparende Alternative zu speziell zugesägten Holzkeilen, bei der auch die statisch günstige Einspannwirkung von Fußspindeln erhalten bleibt – Annahmen der Typenberechnungen für Regelausführungen werden nicht tangiert. Wegen des großen Interesses an einer solchen Lösung wurde die Weiterentwicklung dieser Grüstbaulösung vom Hersteller schnell abgeschlossen; die Ausgleichsplatte ist bereits erhältlich.
Wilhelm Layher
GmbH & Co. KG
74363 Güglingen-
Eibensbach
Tel.: 07135/70-0
Fax: 07135/70-265
info@layher.com
www.layher.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Teleskopierbarer Spaltboden

Mit dem teleskopierbaren Spaltboden von Layher lassen sich Spalten von 40 mm bis 255 mm schnell, flexibel und stufenlos schließen, denn laut Norm darf der Spalt in der Belagsfläche von Gerüstlagen...

mehr
Ausgabe 2015-11

Sicher und komfortabel nach oben

Sicherheit, Bequemlichkeit und Schnelligkeit beim Aufstieg bietet die einteilige und damit montagefreundliche Podesttreppe für das „Blitz Gerüst“ sowie das „AllroundGerüst“ – je nach...

mehr
Ausgabe 2014-05

WDVS-Anker

Der neue WDVS-Anker von Layher besteht aus einem hochtragfähigen Rahmensystem und sorgt für die gezielte Einleitung großer Kräfte parallel zur Fassade – beim Anbringen dickerer Wärmedämmplatten...

mehr
Ausgabe 2009-11

Holzstufentritt

Layher erweitert seine Leitern-Produktpalette: Für Montage- und Wartungsarbeiten hat der Hersteller seit kurzem den einseitig begehbaren Holzstufentritt im Programm. Dieser ermöglicht ein sicheres...

mehr