Alu-Haustüren

Das Aluminium-Haustüren-Programm von Hörmann wurde jetzt um zwölf Motive erweitert. Neun davon sind auch in der Ausführung TopComfort verfügbar. Für eine stilvolle Optik sorgen die Motivfräsungen, neue Verglasungen mit Rillenschliff-Ornamentik und nicht zuletzt die neuen Griffe. Das Fünffach-Automatik-Schloss der Haustüren ist serienmäßig, ebenso die Zweifach-Wärmeschutzverglasung. Im Zusammenspiel mit der ausgeschäumten, 30 mm dicken Türfüllung und den Türrahmen mit 80 mm erhöht sich der Wärmedämmwert des gesamten Türelementes im Vergleich zu Türen mit herkömmlichem Isolierglas um bis zu 40 Prozent. Die Haustüren der Serie TopPrestigePlus mit 80 mm dicker Türfüllung und Dreifach-Wärmeschutzglas erreichen sogar einen passivhaustauglichen Wert von bis zu 1,0 W/m²K.

Hörmann

33803 Steinhagen

Fax: 05204/915277

info@hoermann.de

www.hoermann.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2017

Holz-Innentüren in Tischler-Qualität

Bei den Holz-Innentüren von Hörmann sorgt eine 80?mm breite Vollspan-Rah­men­ver­stär­kung an der Band- und Schlossseite für mehr Stabilität und ein besseres Stehvermögen der Türblätter...

mehr
Ausgabe 06/2011

Durchblick mit Funktion

Durchblickfenster mit Verglasungen von Hörmann erlauben im Innenausbau die Verbindung von funktionellen Anforderungen wie Wärmeisolation, Schall-, Strahlen- oder Brandschutz mit hohen...

mehr
Ausgabe 7-8/2015

Innen- und Wohnungsabschlusstüren mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Das neue Innen- und Wohnungsabschlusstürenprogramm von Hörmann wird auch den Anforderungen von Kunden gerecht, die großen Wert auf Design und Qualität zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis...

mehr

Textiler Feuerschutzvorhang

Hörmann erweitert sein Brandschutz-Portfolio um den textilen Feuerschutzvorhang „FlexFire“, der dank V4A-Draht verstärktem Glasfilamentgewebe die Feuerbeständigkeitsklasse E 120 erreicht. Der nur...

mehr
Ausgabe 09/2017

Einsatzmöglichkeiten für Stahlfutterzarge erweitert

Bislang nur von Holzzargen bekannt, gleicht die Stahlfutterzarge „VarioFix“ von Hörmann Wandtoleranzen bis zu 20 mm ohne sichtbaren Umbug aus, lässt sich so einfach wie eine Holzzarge montieren...

mehr