Brandschutzdecken mit LED-Beleuchtung

Die neue FP-Secure ist die erste Brandschutzdecke mit eingebauter LED-Beleuchtung. Sie vereint die Vorzüge der Fural Metalldecken mit den Vorteilen der Philips LED-Technologie, verbindet also maximalen Brandschutz, zuverlässigen Schallschutz, gute Raumakustik, hohe Hygiene, nachhaltige Beleuchtung, hohe Kostenersparnis, modernes Design und eine einfache Montage und Wartung miteinander. Die Decken gewährleisten eine Abschirmung sowohl vom Deckenhohlraum in den darunter liegenden Fluren als auch umgekehrt. Der Feuerwiderstand beträgt 30 bis 90 Minuten. Das Metalldeckensystem aus Langfeldkassetten benötigt dank des hohen Vorfertigungsgrades nur wenige Handgriffe bei der Montage. Die Kassetten sind auf Rollen beziehungsweise Drehriegeln an den in der Wand montierten Profilen gelagert. Die Decke kann mit entsprechenden Gipskartonfriesen so bis zu 3,80 m frei gespannt werden.

Fural Systeme in Metall GmbH
A-4810 Gmunden
Tel.: 00437612/74851-223
Fax: 00437612/74851-11

fural@fural.at

www.fural.at

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2014

Wandanschluss bei Brandschutzdecken

Was im ersten Moment nach einem wenig interessanten Detail klingt, ist auf der Baustelle ein entscheidender Faktor für Planer und Handwerker, um Zeit und Kosten zu sparen und das bei maximaler...

mehr