Dämmende Vorsatzwand

Das W’all-in-One System von Faay ist eine Innendämmung aus Paneelen und Verbindungsriegeln, mit der sich schlanke Konstruktionen mit hohem Dämmwert schnell montieren lassen – U-Wert von 0,35 bei einer minimalen Dicke von 60 mm. Das Paneel besteht aus einer Kingspan HL-Dämmplatte, die auf eine 9,5 mm Gipskartonplatte geklebt ist. Die PG-Paneele werden an der Unterseite mit einer Führungsleiste aus Holz und an der Oberseite mit einer Hohlraumlatte befestigt und mit einem PG-Verbindungsriegel zusammengefügt. Dieser besteht aus einem Rechteckprofil aus Hartschaum auf der ein schraubfester, überstehender Kunststoffstreifen aufgeklebt ist. Letzterer greift in die gefräste Nut der PG-Paneele und verbindet die Platten. Da die Rechteck-Montage-Profile mit versenkten Schrauben an die Unterkonstruktion montiert und durch die PG-Paneele überdeckt werden, entstehen keine Wärmebrücken. Die PG-Paneele selbst werden nicht festgeschraubt. Vorteil: die Montage erfolgt schnell und ist damit zeit- und kostensparend.

Faay Vianen B.V.
Faay Showroom
55126 Mainz-Finthen
Tel.: 06196/2021482
Fax: 06196/20214829

 
www.faay.de


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2013

Vorgefertigte Laibungselemente

Faay Vianen bietet für seine Innendämmung W’all-in-One-System eine vorgefertigte Laibungsdämmung, die ein Zuschneiden dieser Teile bauseits aus den Wandpaneelen überflüssig macht. Die neuen...

mehr
Ausgabe 04/2012

Leichtbauwand aus Flachsscheben

Faay Wände werden aus Flachsscheben hergestellt. Das sind die holzigen Reste (Stängel und Wurzeln), die bei der Flachsernte übrig bleiben, bei der die Fasern mechanisch von den Stängeln getrennt...

mehr
Ausgabe 10/2016

Innen Flachs, außen Holzfaser und 84 mm dick

Die Flachs- und Holzfasertrennwand von Faay Wände und Decken ist jetzt noch dicker: Die „HV84“ wird nun in 84?mm statt wie bisher in 70?mm Dicke angeboten. Wird beidseitig 8 mm Lehmputz...

mehr
Ausgabe 1-2/2013

Dämmende Vorsatzschale Innendämmung in historischen Wohnhäusern im Eindhovener Stadtteil Philipsdorp

Das alte Philipsdorp wurde in den Jahren 1910 bis 1925 in unmittelbarer Nähe der Philips-Fabriken erbaut. Der Bezirk umfasste 771 Häuser. Davon sind in der ersten Sanierungswelle 241 Wohneinheiten...

mehr
Ausgabe 06/2013

Handlicher Exzenterschleifer

Der elektrische Exzenterschleifer Deros von Mirka sorgt mit seinem Staub-Absaugsystem für eine sauberere Arbeitsumgebung und ein hochwertigeres Schleifergebnis – nahezu staubfrei. Einen wesentlichen...

mehr