Dunkle Farbtöne auf WDVS

Bei der Gestaltung mit dunklen Farbtönen gab es lange Zeit erhebliche Einschränkungen. So galten zum Beispiel Intensivfarbtöne und dunkle Farbtöne immer als schwierig beziehungsweise nicht umsetzbar. Das „SolReflex“ System reduziert durch spezielle Rezepturen das „Aufheizen“ der Oberflächen und ermöglicht so einen größeren Spielraum für die Gestaltung von WDVS mit dunklen Farbtönen.  Mit „SolReflex“ sind dank der „TSR-Formel“ Farbtöne mit einem HBW ≤ 20 möglich. Welche Farbtöne mit den TSR-formulierten Produkten angeboten werden, zeigt die Internet-Farbtonsuche auf der Website www.brillux.de/farbtonsuche im Bereich „Service“. Nutzer wählen dort in der Suchmaske die Produktgruppe „Fassadenfarben“ aus und anschließend unter „Produkt“ die Fassadenfarbe „Evocryl 200“ oder die „Silicon-Fassadenfarbe 918“. Nach Eingabe des gewünschten Farbtons (zum Beispiel „60.06.24“ oder „Rubinrot“) erhalten Nutzer die entsprechenden Suchergebnisse.

Brillux GmbH & Co. KG

48163 Münster

Tel.: 0251/71880

www.brillux.de/solreflex

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11

Color Diamond 1640 von Brillux erleichtert Bestimmung von Farbtönen

Der neue Farbsensor „Color Diamond“ ermittelt Farbtöne und lässt sich für eine optimale Kundenberatung mit der Brillux App verknüpfen. Das handliche digitale Auge in Facettenoptik wird auf das...

mehr
Ausgabe 2011-09

Dunkle Farben fürs WDV-System: HBW- oder TSR-Wert?

Aktuell fordern die technischen Grundlagen und Regelwerke, dass bei der Endbeschichtung von Wärmedämmverbundsystemen ein Hellbezugswert (HBW) von 20 und bei hoch wärmegedämmtem Mauerwerk von 30...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Satte Farbtöne auf WDVS

Auf Wärmedämm-Verbund­sys­temen sind dunkle Farbtöne wegen eines erhöhten Rissrisikos durch thermisch induzierte Spannungen bisher nur bedingt ausführbar. Daher gilt ein Hellbezugswert von...

mehr
Ausgabe 2019-03

Kunstharzputz mit hoher Farbstabilität

Intensive Farben liegen voll im Trend. Bisher stand jedoch für gewünschte dunkle und bunte Farbtöne an Fassaden nur eine begrenzte Farbauswahl zur Verfügung. Der Grund: dunkle Farbtöne...

mehr
Ausgabe 2020-7-8

Brillux Silikat-Sortiment

Nicht nur für mineralische Untergründe in historischen, denkmalgeschützten Innenräumen und zur dekorativen Gestaltung von Stuckdecken, auch für die Raumgestaltung in der modernen Architektur...

mehr